Seite 4 von 5
#46 RE: XL-Trachys von Aramis 07.02.2017 15:00

avatar

Hey Anton

Also wer es nach meinem Gartenbeitrag und nach diesem Thread noch nicht weiss, schaut wohl auch nicht in in meinem Profil nach...

Ich meine wenn ich nicht weiss wo zb die Pfalz liegt dann google ich das und gehe nicht davon aus, dass es bei mir um die Ecke liegt?
Habe ja genügend geschrieben woher die Fotos stammen, da bringt es jetzt auch nichts wenn ich meinen Wohnort im Profil habe wenn man sich nicht informiert...

Nichts für ungut wenn ich nicht meinen genauen Wohnort preisgebe, ein bisschen Anonymität muss sein, wenn jeder auf diese Infos zurückgreifen kann. Die Region wo ich wohne ist wohl so gross wie die meisten Wohnorte der Mitglieder hier.

LG Aramis

#47 RE: XL-Trachys von Olli 08.02.2017 16:46

avatar

Hi,

die Gestaltung des Profils ist natürlich jedem selbst überlassen und wer viele Beiträge der einzelnen Mitglieder liest weiß auch ungefähr, aus welcher Gegend sie kommen.
Ich persönlich finde es ganz nett und manchmal hilfreich, wenn die Mitglieder nicht nur unter einem Pseudonym ("Palmengott") auftreten, eine grobe Richtungsangabe im Profil haben (z.B. Nordostdeutschland) und ggf. ungefähre Höhenangaben.
Wer länger im Forum unterwegs ist kommt aber auch ohne diese Angaben im Profil klar. Soll jeder soviel preisgeben, wie er möchte.

Nachtrag: Dabei stören mich persönlich auch überhaupt keine witzigen oder mehr oder weniger aussagekräftigen Pseudonyme im Profil. Ich finde es - auch für die Anrede - einfach angenehmer, wenn die Beiträge mit einem realistischen Namen "unterschrieben" werden und man kann Erfahrungsberichte leichter einordnen, wenn im Profil die ungefähre Region und damit die groben Bedingungen erkennbar sind.
Aber wie gesagt: Der Eine postet gleich ein Familienfoto und ein Satelitenbild vom Grundstück. Der Andere ist halt sehr viel zurückhaltender.

Grüße

Olli

#48 RE: XL-Trachys von Aramis 19.02.2017 20:35

avatar

Hi zusammen,

Weil es heute so ein schön, sonniger Tag war, bin ich mit der Spiegelreflex wieder auf die Pirsch ;)
Unterwegs war ich auf der kleinen Strasse von Weesen nach Beetlis, am malerischen Nordufer des Wallensees entlang. Aufgefallen sind mir vor allem die pittoresken Eiben, die wuchtigen Trachys und die an das Mittelmeer erinnernde Küste :)

Viel Spass beim Anschauen





Die Kalkfelsen im Rücken...



Das glasklare, eisige Wasser unter einem (erinnert einen ein wenig an Kroatien :) )...



Durch Tunnels kam man dann weiter Richtung Beetlis



Die Eiben wachsen an den unmöglichsten Orten... sehen dabei aber malerisch aus...



Müssen den ständigen Steinschlag standhalten...



Bambus bei einem traumhaften Bootshaus...



eine herrenlose Feige



Wunderbare Farben des Wassers...





Wunderbare Trachys









Ja ihr habt richtig gesehen da hängt ein Rechen in der Palme



tolle Trauben...





und noch eine richtig alte Eibe...







Hoffe es hat euch gefallen ;) um Missverständnissen vorzubeugen: Weesen liegt im Kanton St.Gallen in der Schweiz ;)

LG Aramis|addpics|8xm-6o-0258.jpg-invaddpicsinvv,8xm-6p-5253.jpg-invaddpicsinvv,8xm-6q-e204.jpg-invaddpicsinvv,8xm-6r-657c.jpg-invaddpicsinvv,8xm-6s-1239.jpg-invaddpicsinvv,8xm-6t-c8f0.jpg-invaddpicsinvv,8xm-6u-7585.jpg-invaddpicsinvv,8xm-6v-1501.jpg-invaddpicsinvv,8xm-6w-99b0.jpg-invaddpicsinvv,8xm-6x-1cd0.jpg-invaddpicsinvv,8xm-6y-f2a8.jpg-invaddpicsinvv,8xm-70-7c4a.jpg-invaddpicsinvv,8xm-71-7895.jpg-invaddpicsinvv,8xm-72-6749.jpg-invaddpicsinvv,8xm-73-824a.jpg-invaddpicsinvv,8xm-74-d778.jpg-invaddpicsinvv,8xm-75-9fc8.jpg-invaddpicsinvv,8xm-76-8f16.jpg-invaddpicsinvv,8xm-77-964e.jpg-invaddpicsinvv,8xm-78-b3c4.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

#49 RE: XL-Trachys von Aramis 19.02.2017 22:12

avatar

Ach ja, kleiner Nachtrag

100m von den Trachys des Beitrags 27# entfernt ist eine hübsche, kräftig gewachsene Trachy nur noch Stroh... da sieht man wieder einmal wie die Gene und der Standort mitspielt bei Freilandpalmen...
Zeigt wohl auch, dass das kein Kuschelwinter war...

LG Aramis

#50 RE: XL-Trachys von Aramis 20.02.2017 09:50

avatar

Übrigens waren nirgends um diese fruchtbaren Trachys nur ein Sämling... An den Vögeln kann es nicht liegen, denn die Fruchttrauben sind unangetastet...
Entweder sie werden sofort gefressen wenn sie runter fallen oder Trachys scheinen wählerisch zu sein wo sie keimen...

LG Aramis

#51 RE: XL-Trachys von Jubi 20.02.2017 13:17

avatar

Hi Aramis
Könnte auch sein, dass sie durch andere Tiere gefressen wurden und jetzt ganz wo anders liegen und da keimen.
Gruß Jubi

#52 RE: XL-Trachys von Olli 20.02.2017 14:44

avatar

Hallo Aramis,

wirklich eine sehr schöne Gegend! Danke für die Bilder.

Grüße

Olli

#53 RE: XL-Trachys von Agave 21.02.2017 20:54

avatar

Zitat von Olli im Beitrag #47
Ich persönlich finde es ganz nett und manchmal hilfreich, wenn die Mitglieder nicht nur unter einem Pseudonym ("Palmengott") auftreten, eine grobe Richtungsangabe im Profil haben (z.B. Nordostdeutschland) und ggf. ungefähre Höhenangaben.


Hallo,
das würde ich auch begrüssen. Aber was ist schon dabei, wenn wegen der NAME hier nicht stimmt aber der ORT angegeben wäre. Uns (mich) interessiert die Palme wo sie steht, nicht vom wem sie gepflegt wird.

#54 RE: XL-Trachys von Olli 21.02.2017 21:22

avatar

Hallo Agave,

für die Sache ist der Name natürlich eher unerheblich, aber ich persönlich antworte halt lieber jemandem mit "Hallo Peter" als mit "Hallo 12345xyz". Auch, wenn es vielleicht nur sein oder ihr Name hier fürs Forum ist.

Grüße

Olli

#55 RE: XL-Trachys von Agave 21.02.2017 21:41

avatar

Zitat von Olli im Beitrag #54
Hallo Agave,

für die Sache ist der Name natürlich eher unerheblich, aber ich persönlich antworte halt lieber jemandem mit "Hallo Peter" als mit "Hallo 12345xyz". Auch, wenn es vielleicht nur sein oder ihr Name hier fürs Forum ist.

Grüße

Olli


Hi Olli,
doch nachvollziehbar, aber wer seinen Namen hier als Pseudonym benutzen will, völlig verständlich. Mir ist es egal ob ich dich mit Olli oder Albert anspreche, alles ok. Wichtiger ist mir die Angabe, wenn jemand was schreibt und seine Trachy vorstellt wo diese steht. Und für privates gibts PN, leider komme ich damit hier auch nicht zurecht.

#56 RE: XL-Trachys von Olli 22.02.2017 15:55

avatar

Sorry, dass ich das noch kurz an dieser Stelle poste, aber bei Problemen mit der Funktion "Persönliche Nachrichten" erscheint es mir gerade nicht sinnvoll, dies über eine PN zu erklären und ich vermute mal, dass die Sache damit erledigt ist. Ansonsten müsste man das Thema im OT Bereich weiter verfolgen.

Hallo Agave,

im Feld links neben den jeweiligen Beiträgen findest du das Profilbild und die Infos zum Verfasser. Der letzte Punkt in diesem Feld lautet "Nachricht senden: Hier klicken". Über diese Funktion kannst du dem jeweiligen Mitglied eine PN zukommen lassen.

Die Hauptfunktion um PNs abzurufen und zu schreiben findest du folgendermaßen: Nach der Anmeldung erscheint ganz oben - etwa dort, wo zuvor "Einloggen" stand - dein Teilnehmername. Wenn du eine PN erhalten hast blinkt es links neben deinem Namen grün. Wenn du mit dem Pfeil auf deinen Namen gehst oder ihn anklickst kannst du u.a. deine PNs aufrufen oder welche schreiben.

Die Menüpunkte heißen dort auch immer "Private Nachrichten", "Posteingang", "Postausgang" bzw. "Neue Nachricht", wenn man eine neuen Nachricht schreiben möchte. Also einfach mal ausprobieren.

Grüße

Olli

#57 RE: XL-Trachys von Aramis 12.03.2017 21:06

avatar

Hi zusammen

Hier eine schöne Trachy der vielen, die in Arbon am Bodensee stehen



LG Aramis

#58 RE: XL-Trachys von Aramis 19.03.2017 17:36

avatar

Hi zusammen

War heute wieder am Walensee bei Murg auf der Pirsch nach Trachys

Hier der Blick über den See:

#59 RE: XL-Trachys von Aramis 19.03.2017 17:38

avatar



...Blick Richtung Weesen

#60 RE: XL-Trachys von Aramis 19.03.2017 17:47

avatar

Hier eine 30-jährige laut Besitzerin... gepflanzt als 30cm Pälmchen

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen