Seite 3 von 4
#31 RE: Trachycarpus princeps new form Hybride von André PM 08.03.2017 12:40

avatar

Hallo Aramis!
Eine Nacht waren es ca -10 Grad. Dann habe ich sie geschützt. Dem wochenlangen Dauerfrost , den wir hier hatten, war sie dann nicht ausgesetzt .
Gruß André

#32 RE: Trachycarpus princeps new form Hybride von Marc Werner 10.03.2017 04:13

avatar

Bestätigt meinen Eindruck, dass sie einer Trachy im Winter nicht würdig ist! Bei einmal kurz -10 schon so mitgenommen aus zu sehen, finde ich heftig!

Die beiden NEW Form von mir zeigen ebenfalls als erste Trachys Winterspuren bereits bei wenigen Minusgraden! Da sie mir aber, wie bereits eh nicht gefällt, nehme ich das gerne in Kauf...

-10 Grad, da bekamen meine Sp Kumaon, Takil, ebenso Fortunei/Wagnerianus nicht mal einen Kratzer in dünnen Töpfen...

#33 RE: Trachycarpus princeps new form Hybride von Aramis 10.03.2017 07:46

avatar

Das ist ja das tolle an der New Form, sogar wenn sie mal mitgenommen wäre (ist sie hier kein bisschen nur wegen den 2 älteren Blättern, macht einen schönen und vitalen Eindruck) wächst sie schnell weiter und regeneriert schneller als irgendeine Takil... wieso sonst sieht man nur grosse New Form und keine Takil? Takil gäbe es ja sogar schon länger...

Halte uns auf dem laufenden mit deräinet New Form, Andre!

LG Aramis

#34 RE: Trachycarpus princeps new form Hybride von André PM 10.03.2017 20:40

avatar

Danke Aramis!
Das werde ich tun.
Ich muss aber noch bemerken, das die Blätter die abgebaut haben keine Frostschäden aufwiesen. Ich denke auch nicht , das -10 Grad die Grenze dieser Palme markieren. Bei mir ist es nur so, das wenn-10 Grad erreicht werden, ich alle meine Palmen schütze ( auch fortunei).
Es ist doch eigentlich auch nicht wirklich wichtig, ob jeder einzelne nun eine Pflanze gut oder nicht so gut findet. Unser Hobby lebt ja schließlich von der Vielfalt. Wäre ja auch langweilig wenn jeder das gleiche Mopped fährt .

#35 RE: Trachycarpus princeps new form Hybride von Olga K. 17.03.2017 22:08

avatar

Darf ich meine schon raus stellen ? Hab sie seit 2 Jahren im Bad stehen.

#36 RE: Trachycarpus princeps new form Hybride von André PM 21.07.2017 23:08

avatar

Langsam bildet sich so etwas wie ein Stämmchen.

#37 RE: Trachycarpus princeps new form Hybride von Flo 22.07.2017 12:33

avatar

Hallo André
Hast du ein Bild der ganzen Pflanze?
Meine war ja mit dem Winter nicht ganz glücklich und erholt sich langsam.


Und das Stämmchen:

#38 RE: Trachycarpus princeps new form Hybride von André PM 22.07.2017 13:12

avatar

Hallo Flo!
Schön zu sehen, das es deine New Form geschafft hat.
Meine hatte dann doch einen kräftigen Winterrand , der erst spät sichtbar wurde. Drei Wedel wurden in Mitleidenschaft gezogen. Jetzt fängt sie an makellose Wedel zu bilden. Sie ist jetzt knapp zwei Meter groß.
Gruß André

#39 RE: Trachycarpus princeps new form Hybride von Flo 22.07.2017 21:10

avatar

Meinst du, der Stamm bleibt so schlank? Das fände ich eigentlich auch ganz ok.

#40 RE: Trachycarpus princeps new form Hybride von André PM 22.07.2017 22:37

avatar

Hallo Flo!
Zur Zeit wird der Stamm immer noch dicker. Er hat vom Frühjahr bis jetzt ca 3cm im Durchmesser zugelegt, ist aber noch deutlich schlanker als bei gleich großen fortunei und die Fasern liegen enger an .

#41 RE: Trachycarpus princeps new form Hybride von André PM 06.09.2017 15:19

avatar

Hallo!
Hier mal kurz die Entwicklung meiner New Form . Das erste Bild ist vom Frühjahr 2016, das zweite von März 2017 und das letzte ist aktuell.
Bis jetzt hat sie sechs Wedel geöffnet, und ich denke einer kommt noch dazu. Sie wächst jetzt nicht schneller als eine vergleichbare fortunei.

#42 RE: Trachycarpus princeps new form Hybride von Flo 06.09.2017 17:07

avatar

Hallo André
Bei meiner sind es mit einem geschädigten Wedel insgesamt vier. Möglicherweise beschleunigt sich das Wachstum ja noch, wenn sie ein wenig grösser sind. Bei meiner Waggy war das jedenfalls so. Gepflanzt habe ich sie 2012, vor 2015 ging wenig und plötzlich legte sie los. Aktuell ist sie am zwölften Blatt.

Leider nicht das beste Bild, aber das aktuellste. Links die new form.

LG Flo

#43 RE: Trachycarpus princeps new form Hybride von André PM 22.09.2017 14:48

avatar

Blick aus dem Fenster.
Links die New Form und rechts T.fortunei .

#44 RE: Trachycarpus princeps new form Hybride von André PM 08.10.2017 21:25

avatar

Hallo!
Bei der New Form scheint der Stamm nun nicht mehr dicker zu werden. Er ist mit ca. 15 cm Durchmesser insgesamt dünner als bei meinen fortunei. Bin gespannt, wann mit einer ersten Blüte zu rechnen ist.

#45 RE: Trachycarpus princeps new form Hybride von Roland 10.10.2017 10:20

avatar

Hallo da möchte ich doch mein auch mal zeigen. Erst im letzten Jahr gepflanzt, nur Passivschutz aber doch einige leichte Schäden an den alten Wedeln. Jetzt fängt die erst mal an zu wachsen. Mehr als drei - vier Wedel werden es nicht werden. Trotzdem gefällt die mir sehr gut, die weissen Blattunterseiten das hat was....


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen