#1 Wedelpresse von Kai-Uwe 06.11.2016 18:12

avatar

Guten Abend miteinander,

weiß jemand, was Rolf im Zusammenhang mit seiner großen Honigpalme unter einer Wedelpresse verstanden hat, mit der er der Wedel Herr wurde?

Liebe Grüße
Kai-Uwe

#2 RE: Wedelpresse von Agave 06.11.2016 18:59

avatar

Zitat von Kai-Uwe im Beitrag #1
Guten Abend miteinander,

weiß jemand, was Rolf im Zusammenhang mit seiner großen Honigpalme unter einer Wedelpresse verstanden hat, mit der er der Wedel Herr wurde?

Liebe Grüße
Kai-Uwe


Hi,
na ich kann damit nix anfangen...ggf. bräuchte man ein Link aus besagtem Forum, wo es darum ging!

#3 RE: Wedelpresse von René 06.11.2016 19:09

avatar

Nee nie gehört

#4 RE: Wedelpresse von Jubi 06.11.2016 19:20

avatar

Guten Abend Kai-Uwe
Großes Fragezeichen . Mal schauen was google dazu sagt.
Gruß Jubi

#5 RE: Wedelpresse von Kai-Uwe 06.11.2016 19:41

avatar

Lieber @Jubi,

ausgezeichnete Idee ! Habe soeben gegooglet und folgendes gefunden: http://trachy.eu/cgi-bin/archiv.cgi?func...A35A8CAB83CDECD

Danke schön.

Liebe Grüße
Kai-Uwe

#6 RE: Wedelpresse von Olli 06.11.2016 20:34

avatar

Tach,

wie groß die Wedelpresse bei dem Pflänzchen inzwischen wohl ausfällt??? Ist glaube ich nichtmal ein aktuelles Bild.
http://up.picr.de/23944932dk.jpg

Grüße

Olli

#7 RE: Wedelpresse von RePu_Wolfgangsee 06.11.2016 20:41

avatar

Aktuelle Bilder:
http://members3.boardhost.com/Exoten/msg/1477070157.html

#8 RE: Wedelpresse von Jubi 06.11.2016 21:15

avatar

Was für ein Monsterteil. Sie ist seit 2002 ausgepflanzt und kostet in der Größe ein kleines Vermögen.
Gruß Jubi

#9 RE: Wedelpresse von Olli 06.11.2016 21:28

avatar

Hi Jubi,

richtig, sauteuer in der Größe. Noch wichtiger: Welches groß gekaufte Exemplar sieht so geil aus? Ich habe noch kein so schönes Exemplar in der Größe in D gesehen.

Grüße

Olli

#10 RE: Wedelpresse von René 06.11.2016 21:40

avatar

Absoluter Hammer ,da bekommt man ja kaum den Mund zu
Die Jub von Anton sieht aber auch super aus

#11 RE: Wedelpresse von Stephan Neunkirchen 06.11.2016 23:03

Antons Jub sieht genau so prachtvoll aus, kann ich bestätigen. Anton, stell doch bitte mal ein aktuelles Bild rein..

Danke für die Bilder!

LG Stephan

#12 RE: Wedelpresse von Anton aus dem Saarland 07.11.2016 12:13

Hallo Gemeinde,
Dann zeige ich Euch auch meine "Wedelpresse"


Vor dem Zusammenbinden

danach

Das ist die Kleine, gepflanzt 2009 Topfware so wie ich sie anbiete für ca. 750 €


ist jetzt ca 3 m hoch


Braucht jetzt ein 4,50 m Haus und hat einen Stammdurchmesser von 1,08 m

Die "Kleine" hat jetzt einen Stammdurchmesser von ca 70 cm.

#13 RE: Wedelpresse von Jubi 07.11.2016 13:57

avatar

HI @Anton aus dem Saarland
Da bleibt nicht viel zu sagen. Einfach nur Respekt. Bis da hin bin ich wahrscheinlich ein alter Mann.
Gruß Jubi

#14 RE: Wedelpresse von Agave 07.11.2016 14:45

avatar

Meine Herren, da bleibt einem ja die Spucke weg!

#15 RE: Wedelpresse von Olli 07.11.2016 19:26

avatar

Nabend,

die Pflanzen von Anton sind bekanntermaßen ebenfalls beeindruckend und sehen sehr gesund aus. Auch sie sind allerdings nicht als "Monster" angeschafft worden, sondern haben an ihrem jetzigen Standort diesen Habitus entwickelt. Sehr groß gekaufte Jubs scheinen hingegen häufig Probleme zu haben.

Meine bräuchte demnach eigentlich einen anderen Standort. Dafür müsste sie aber größer sein, um dort genug Sonne zu bekommen. Am jetzigen Standort bekommt sie schon als kleine Pflanze genug Sonne. - Dafür steht sie dort als potentielles "Monster" nicht so ideal. Wie man´s macht...

Grüße

Olli

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz