Seite 3 von 3
#31 RE: Phoenix roebelenii von halcyon84 10.01.2018 11:04

avatar

@Phoenix
Super schönes Exemplar
Das sie sogar bei einer 14 Grad-Überwinterung blüht und nicht nur bei Zimmertemperatur ist auch eine interessante Erkenntnis.

Viele Grüße,
"der Sprücheklopfer" -.-

#32 RE: Phoenix roebelenii von Agave 10.01.2018 19:39

avatar

Zitat von Phoenix im Beitrag #30
Meine schiebt auch gerade Blüten, das ist ganz normal für die Ph. roebelenii, die blühen gerne im Winter, manchmal folgt im Sommer noch eine, die aber meistens nicht so üppig ist, wie die jetzt.


Na wenn das der Manne sagt glaube ich das.

Zitat von halcyon84 im Beitrag #31
Viele Grüße,
"der Sprücheklopfer" -.-


#33 RE: Phoenix roebelenii von Pingsten 11.01.2018 11:04

Das stimmt schon. Habe sie auch von März bis zum ersten Frost draußen und dann kommt sie ins Wohnzimmer. Meine ist auch in voller Blüte. Sie blüht immer im Wohnzimmer. Und da wächst sie auch schneller. Deshalb muss man darauf achten, dass sie einen Schattenplatz bekommt wenn es wieder raus geht. Sonst bekommt sie sofort Sonnenbrand. Meine ist mit Topf etwas über 2,70m hoch. Leider bald zu groß fürs Wohnzimmer. Meine hat einen Durchmesser von locker 2m. Wichtig ist enorm viel Wasser und wenig Substrat was faulen kann. Sie hat leider noch etwas Sonnenbrand von letzter Saison. Sie steht immer komplett im Wasser.


https://picload.org/view/ddloaapw/img_20...161948.jpg.html

#34 RE: Phoenix roebelenii von Phoenix 11.01.2018 12:44

avatar

Schönes, großes Teil was du da hast, allen Respekt. So macht jeder seine eigenen Erfahrungen in puncto Pflege, Hauptsache es funktioniert!

Viele Grüße Manne

#35 RE: Phoenix roebelenii von pheno 12.01.2018 08:16

avatar

Tolle Pflanze Pingsten!

Das mit dem Sonnenbrand und Wasserbedarf kann ich 100% bestätigen, keine mir bekannte Palme ist nach den Ausräumen so empfindlich wie die Roebelenii.

Ich glaube ich gönne mir mal wieder eine wenn der schwedische Möbelhändler wieder günstig verkauft. Allerdings wird meine dann nicht mehr ins Haus kommen.

LG Carsten

#36 RE: Phoenix roebelenii von Horst Harsum 12.01.2018 19:36

avatar

Hallo @Pfingsten,
tolle P. roebelenii! Ich bin mit der Art nicht klar gekommen.

Das Bild / picload.org leider mit so viel Werbung.... nicht so schön ...

#37 RE: Phoenix roebelenii von Torsten H. 12.01.2018 20:21

avatar

Da bin ich ja beruhigt wenn es „normal“ ist dass die Phoenix aktuell bei einigen anderen blüht.
Ich denke wenn es nicht meine erste Palme gewesen wäre hätte ich die schon längst aufgegeben.

#38 RE: Phoenix roebelenii von Stephan_M 17.01.2018 15:31

avatar

Hatte ich nicht vor genau einer Woche noch erzählt, dass meine Roebelenii dieses Jahr nicht blüht, weil ich sie zu sehr gestresst habe? Sonnenbrand und so...

Ich hätte mal genauer hinschauen sollen. Dieses Jahr schiebt sie im Büro gleich drei Blütenstände auf einmal. Hatte ich auch noch nicht.

Und damit ich hier nicht auch noch einen Spruch "Sprücheklopfer" kassiere ( @Agave ), gibt es gleich ein Handyfoto. Nicht schön, aber selten!



Grüße

Stephan

#39 RE: Phoenix roebelenii von Torsten H. 19.01.2018 20:15

avatar

Na herzlichen Glückwunsch,3 Blüten sind es bei mir auch und zeitgleich entfaltet sich ein Blatt nach dem anderen.
Ich freue mich jeden Tag aufs neue wenn ich ins Wohnzimmer komme

#40 RE: Phoenix roebelenii von Torsten H. 30.03.2018 10:36

avatar

So schaut es aktuell aus.Ich würde sagen ich habe alles richtig gemacht

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen