Seite 4 von 6
#46 RE: Kakteenblüte - was machen Eure Kakteen? von Screami 07.07.2016 17:27

Von heute:



#47 RE: Kakteenblüte - was machen Eure Kakteen? von Roland 09.07.2016 11:33

avatar

Notokaktus floricomus soll bis -12° aushalten aber den lass ich lieber in der Schale.

#48 RE: Kakteenblüte - was machen Eure Kakteen? von Karizwick 16.07.2016 19:59

Hallo,
hier ein Foto von meinen Mauerkakteen. Diese ist schon seit 8 Jahren ohne jeglichen Winterschutz. Dazu hat die Sorteneine Stacheln. Die roten Früchte sind vom letzten Jahr.

Bernhard

#49 RE: Kakteenblüte - was machen Eure Kakteen? von Gisela 19.07.2016 10:27

avatar

Mein Trichocereus 'Red Star' blüht seit Jahren auch wieder.



#50 RE: Kakteenblüte - was machen Eure Kakteen? von Jubi 19.07.2016 22:10

avatar

Hi Gisela
Starke Farbe. Wie lange bleiben die frisch, bis sie verblühen?
Gruß Jubi

#51 RE: Kakteenblüte - was machen Eure Kakteen? von Gisela 20.07.2016 00:00

avatar

Leider viel zu kurz. Aufgehen - max. 3 Tage - dann ist sie schneller welk als man denken kann. Aber wenn sie blüht - dieses knallige rot - ein Genuss. Leider will die Kamera das Rot nicht so toll darstellen wie es in Natura ist.

#52 RE: Kakteenblüte - was machen Eure Kakteen? von René 29.07.2016 22:26

avatar

Hallo

Hier meine Cylindropuntia





Opuntia engelmannii



Opuntia pheacantha

#53 RE: Kakteenblüte - was machen Eure Kakteen? von Marc 17.08.2016 17:45

avatar

Anfangs der Woche sah Ich das meine Epiphyllum oxypetalum (Königin der Nacht) eine Blume hatte die sich auch noch am selben Abend Öffnete.
Der Geruch de Blume war sehr stark und man roch sie dann auch auf die ganze Veranda. Es ist das erste Mal das ich sie blühen sah und Wuste nicht das die Blume so groß war.

#54 RE: Kakteenblüte - was machen Eure Kakteen? von Horst Harsum 04.12.2016 09:59

avatar

Hallo im Dezember!
Vielleicht für einige etwas banal, für mich jeden Dezember ein bunter Hingucker!



Der Weihnachtskaktus wird seit ca. 10 Jahren gehegt und gepflegt, im Frühjahr (nach dem zweiten Blütenflor im April) zurückgeschnitten und umgetopft (jedes zweite/dritte Jahr).

Euch allen eine bunte Vorweihnachtszeit!

#55 RE: Kakteenblüte - was machen Eure Kakteen? von Horst Harsum 17.06.2017 07:37

avatar

Hallo zusammen,
seit Jahren versuche ich Echinopsis zu ergattern. Entweder im Topf, aber auch gern als Ableger "mal eben" von der Fensterbank. In der Zwischenzeit ist eine ganze Anzahl im Wintergarten angekommen und blühen zurzeit um die Wette.
Ich wollte Euch heute drei kleinere Exemplare zeigen:



Die Blüten sind unterschiedlich stark lila überflogen und duften leicht nach Schokolade/Citrus.

#56 RE: Kakteenblüte - was machen Eure Kakteen? von Flo 17.06.2017 15:41

avatar

Oh, schön! Ich habe auch zwei winzige, aber die haben noch nie geblüht und ich weiss eigentlich überhaupt nichts darüber. Hättest du ein paar Tipps, damit ich die möglichst gut pflege?
LG Flo

#57 RE: Kakteenblüte - was machen Eure Kakteen? von Horst Harsum 18.06.2017 12:29

avatar

Hallo Zusammen,
hallo @Flo,
meine Echinopsen stehen alle in meiner Standard Kakteen-Substratmischung (die ich auch für meine Bonsai verwende, im Anschluß aber die Bonsai anders dünge).
3 Teile Lava-Bruch (gibt's im Frühjahr günstig im Supermarkt als Winterstreu)
1 Teil Akadama (Lehmgranulat aus dem Bonsaihandel)
1 Teil normale Blumenerde (die Aufdüngung des kleinen Anteils Blumenerde hat meiner Erfahrung nach keine Auswirkung auf die Kakteen)

Die Planzen stehen sommers, wie winters im Wintergarten, vollsonnig. Im Winter gieße ich nicht (Oktober bis April). Im Frühjahr wird vorsichtig angegossen und nach der Gewöhnung ans Gießen alle 14 Tage gedüngt (Kakteendünger). Wenn es richtig heiß ist, gieße ich reichlich und lasse dazwischen aber immer die Erde abtrocknen.

Auf diese Art behandle ich die meisten meiner Kakteen seit Jahren.

#58 RE: Kakteenblüte - was machen Eure Kakteen? von Torsten H. 18.06.2017 18:40

avatar

#59 RE: Kakteenblüte - was machen Eure Kakteen? von Flo 18.06.2017 21:54

avatar

Zitat von Horst Harsum im Beitrag #57
Hallo Zusammen,
hallo @Flo,
meine Echinopsen stehen alle in meiner Standard Kakteen-Substratmischung (die ich auch für meine Bonsai verwende, im Anschluß aber die Bonsai anders dünge).
3 Teile Lava-Bruch (gibt's im Frühjahr günstig im Supermarkt als Winterstreu)
1 Teil Akadama (Lehmgranulat aus dem Bonsaihandel)
1 Teil normale Blumenerde (die Aufdüngung des kleinen Anteils Blumenerde hat meiner Erfahrung nach keine Auswirkung auf die Kakteen)

Die Planzen stehen sommers, wie winters im Wintergarten, vollsonnig. Im Winter gieße ich nicht (Oktober bis April). Im Frühjahr wird vorsichtig angegossen und nach der Gewöhnung ans Gießen alle 14 Tage gedüngt (Kakteendünger). Wenn es richtig heiß ist, gieße ich reichlich und lasse dazwischen aber immer die Erde abtrocknen.

Auf diese Art behandle ich die meisten meiner Kakteen seit Jahren.


Vielen Dank, Horst! Ich habe meine im kalten Gewächshaus überwintert. Wenn das die Blüte verzögert, kann ich damit leben, aber wenn die auf diese Weise überhaupt nicht blühen, werde ich das natürlich verändern. Einen Wintergarten habe ich aber leider nicht.
LG Flo

#60 RE: Kakteenblüte - was machen Eure Kakteen? von Cornelia hb 19.06.2017 07:40

avatar

Hallo Flo
Echinopsen brauchen eine kühle, ja fast kalte Überwinterung um zu blühen. Von daher sollte das Gewächshaus optimal sein. Leider gibt es unter den Echinopsen sehr blühwillige und sehr blühfaule Exemplare. Die meisten blühen aber erst wenn sie Faustgross sind und möglichst keine Ableger haben. Pflanzen die stark kindeln sind meist schwer zum blühen zu bringen. Es sind sonst sehr pflegeleichte Pflanzen.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen