#1 Musa sikkimensis und ensete maurelli abzugeben von René SÖM 08.05.2016 22:40

avatar

Hallo Leute, ich möchte dieses Jahr im Garten einiges umgestalten. Ich habe daher aktuell 3x Musa Sikkimensis , mit Scheinstämmen zwischen ca. 1,6m bis 2m und 2 Maurellis ca. 1,3m und 1,6m abzugeben. Die Planzen stehen alle in gelochten Mörtelkübeln und müssten selbst hier abgeholt werden.
Da ich auch wieder ein paar Pflanzen brauche würde ich mich über ein paar Euros freuen. Ich tausche aber auch gern gegen alles trockenheitsverträgliche, Stauden, Gräser, Zwergpalmen, Yucca Agave und Co.. Toll wäre auch ein Othonna cheirifolia Ableger.

#2 RE: Musa sikkimensis und ensete maurelli abzugeben von Gerd 09.05.2016 17:31

avatar

Schade zu weit,
sikkis hätte ich genommen.

#3 RE: Musa sikkimensis und ensete maurelli abzugeben von Justin 09.05.2016 19:44

Hi René, kannst du mal ein paar Bilder machen ?

Grüße

#4 RE: Musa sikkimensis und ensete maurelli abzugeben von René SÖM 10.05.2016 09:28

avatar

Ja, klar. Es geht um diese hier, die im Kübel stehen..

#5 RE: Musa sikkimensis und ensete maurelli abzugeben von Justin 10.05.2016 22:21

Hmmm sehen ja echt verlockend aus aber die bekomme ich nicht ins Auto denke ich und abschneiden wäre zu schade selbst wenn die schnell nachwachsen.

#6 RE: Musa sikkimensis und ensete maurelli abzugeben von René SÖM 11.05.2016 09:25

avatar

Hallo Justin, bis nach Erfurt findet sich sicher eine Transportösung. PKW ist natürlich ungünstig. Ein kleiner Transporter wäre schon nötig, denke ich. Die Blätter habe ich schon eingekürzt bzw.. abgetrennt. Sonst hätte ich sie gar nicht mehr aus dem Winterquartier bekommen. Ich muss leider immer recht warm überwintern. Daher wachsen sie auch im Winter immer ein wenig weiter. Nun müssen sie aber mal langsam in die Erde, damit sie wieder ordentlich zulegen können.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen