#1 Trachycarpus `wagnerianus‘ Rarität? von Marc 17.04.2016 15:48

avatar

Trachycarpus `wagnerianus‘ Rarität?

Ich habe von einem Freund der in Japan gewesen ist Samen bekommen von einer Tr.wagnerianus aus Japan.
Das ist schon einigen Jahren her. Das komische ist das aus diese Samen Pflanzen wachsen mit verschiedene unterschiedliche Größen in den Blättern.
Manche haben jetzt die kleinen Tr.wagnerianus Blätter weil anderen größere Blätter haben und andere wieder noch größere Blatter haben.

Ich habe von Ihm auch Tr.wagnerianus Samen bekommen von der er vor seiner Tür stehen hat und die pflanzen sehen alle gleich aus ebenso wie samen die ich mal gekauft habe.
Bei einer Kreuzung zwischen fortunei x wagnerianus sind die Blätter aller pflanzen gleich Groß soweit ich das beobachtet habe.
Also jetzt die frage.
Warum haben diese Pflanzen aus Japan verschiedene Blattgrößen?
Hat einer von euch hier eine Erklärung für?
Kann es sein das diese Tr.wagnerianus von einer andere Rasse sind als die Tr.wagnerianus die wir hier in Europa haben?

|addpics|2cb-2-ff1c.jpg,2cb-3-b5c6.jpg,2cb-4-dfc9.jpg,2cb-5-8ebd.jpg|/addpics|

#2 RE: Trachycarpus `wagnerianus‘ Rarität? von René 17.04.2016 20:02

avatar

Hallo Marc

Vieleicht hast Du eine Art erwischt ,die bisher noch nicht bekannt ist
Näheres kann man vieleicht erst sagen ,wenn die Pflanzen älter und grösser sind .

#3 RE: Trachycarpus `wagnerianus‘ Rarität? von Jörg K 17.04.2016 20:22

avatar

Hallo Marc,

vor Jahren hatte ich auch mal japanische Saat von Wagnerianus. Die Pflanzen daraus hatten auch diese Varianz in der Blattgröße. Einige hatten extrem kleine Blätter.
Habe leider keine mehr von denen, da ich nicht so auf Bonsaiformen stehe. Mein Bruder könnte noch zwei haben. Muss mal fragen ob es die noch gibt.

Wagnerianus ist ja eine Zuchtform ursprünglich aus Japan. Mag sein das Pflanzen und Saat von dort noch eine größere genetische Vielfalt haben und deshalb mehr variieren als europäische Nachzuchten.
Nebenbei war noch eine etwas geringere Frosthärte als Fortunei zu beobachten.

Gruß

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen