Seite 34 von 38
#496 RE: Nong Nooch Pattaya von Horst Harsum 21.11.2017 05:27

avatar

Hallo Eddi,
die Pflanze mit den vielen Stütz-, Stelzwurzeln halte ich für einen Schraubenbaum (Pandanus). Könnte richtig sein, weil die Blätter scheinbar spiralig an den Sproßachsen angeordnet sind.

Ob jemand anderes im Forum die selbe Idee oder eine andere hat?

Viele Grüße aus dem kalten Norddeutschland

#497 RE: Nong Nooch Pattaya von Jubi 21.11.2017 07:33

avatar

Der Kandidat erhält 99 Punkte.
Die Früchte der Pandanus ist kugelig und hat ein rotes bis oranges aussehen. Diese Bäume gab es bei uns in der Hotelanlage auf Sri Lanka zuhauf. Häufig verstecken sich darin Leguane.

Hier mal ein Bild aus dem Urlaub. Im Vordergrund ist der Stamm eines Schraubenbaums zu sehen.
Gruß Jubi

#498 RE: Nong Nooch Pattaya von Eddi Siam 21.11.2017 07:51

avatar

Hallo Horst,

vielen Dank für deine Antwort.
Den Stelzwurzeln nach dachte ich auch erst an Pandanuß. Nur die fächermäßigen Blätter ließen mich zweifeln.

Hier mal Schraubenbäume die nur 100 m entfernt stehen.







und hier noch einen Schraubenbaum in meinem Garten





Liebe Grüße
Eddi

#499 RE: Nong Nooch Pattaya von Eddi Siam 21.11.2017 08:02

avatar

Hallo Jubi,

danke auch dir,deine Antwort kam meiner zuvor.
Ihr habt mich jetzt beinahe überzeugt,dass es Schraubenbäume sind.
Leise Zweifel bleiben noch.

Liebe Grüße
Eddi

#500 RE: Nong Nooch Pattaya von Horst Harsum 21.11.2017 18:17

avatar

Hallo Eddi,
habe gerade mal bei Tante Googel und Wikipedia ein wenig rumgestöbert. Allein bei Wiki sind unfassbar viele Pandanus-Arten aufgelistet (ich hab echt gestaunt - das hatte ich nicht gewusst und auch nicht geahnt, dass es so viele sind). In so fern kann es schon sein, dass uns noch unbekannte Arten begegnen.
Als ich Deine Bilder dieser Pflanze sah, musste ich vom Habitus an Pandanus denken... Mal sehen, was an Ergebnissen im Forum zu dieser interessanten Gattung noch kommt.
Die Bilder von der panaschierten Sorte sind übrigens klasse - leider nix für Hildesheimer Wunschgärten ((-:

#501 RE: Nong Nooch Pattaya von Eddi Siam 23.11.2017 01:50

avatar

Hallo Horst,

du hast ganz recht,ich habe mir jetzt die Bilder im Netz auch angesehen

In meinem Garten habe ich einen weiteren Schraubenbaum der nun die ersten Stelzenwurzeln treibt.





Mehrere Blätter sind panaschiert
nur man darf diesen Sägeblättern nicht zu nahe kommen





Liebe Grüße
Eddi

#502 RE: Nong Nooch Pattaya von Horst Harsum 23.11.2017 15:58

avatar

Hallo Eddi,
sehr schön! Danke für's zeigen.
Immer wieder habe ich versucht, Pandanus im Wintergarten zu ziehen. Irgendwie sind wir (= Pandanus und ich) nicht kompatibel... Jedes Mal werden die Blätter heller, irgendwann (kein Witz) weiß.
Toll, was bei Dir im Garten alles gedeiht - hier sind das eher "Subtropen auf Sparflamme"

#503 RE: Nong Nooch Pattaya von Eddi Siam 26.11.2017 05:32

avatar

Hallo,

nochmal zu Pandanus (Schraubenbaum oder Palme)
den Größten den ich bisher gesehen habe ist nicht im Nong Nooch sondern bei mir in der Nähe
im Siam Country Club.

Die Stelzwurzeln sind gute 4 m hoch und stehen halbwegs in einem Teich







Auch vor diesem Haus stehen Schraubenbäume



diese stehen vollständig im Wasser







#504 RE: Nong Nooch Pattaya von Eddi Siam 26.11.2017 05:52

avatar

natürlich gibt es hier noch mehr zu sehen.
Das Gelände ist riesengroß (alleine drei 18 Loch Golfplätze)













#505 RE: Nong Nooch Pattaya von Eddi Siam 26.11.2017 06:08

avatar

riesige Araucaria Arten









Borassus Palmen überragen überall alles Weitere



LG Eddi

#506 RE: Nong Nooch Pattaya von Eddi Siam 21.01.2018 02:56

avatar

Hallo allerseits,

mal wieder Bilder aus dem Nong Nooch.

Vom Absturz meines Computer berichtete ich bereits.
Wir hatten zwar auf einer externen Festplatte eine Datensicherung gemacht,
dies ging aber total in die Hose,wieso,warum,keine Ahnung-fort ist fort.

Es ist mir gelungen einige tausend Bilder wieder herzustellen aber die Titel der Ordner oder Pflanzen
sind auf den Bildern total über 10 Jahre durcheinander geraten,Ein Chaos.
Ungefähr 15 000 Bilder werden zwar angezeigt,lassen sich aber in keiner Weise öffnen.
Ich bitte um Nachsicht,wenn ich z.Bsp.etwas zeige,was ich schon eingestellt hatte.

Meine sorgfältig aufgelistete Datei hat natürlich auch den Verschwindibus gemacht.
Na ja, "mai pen rai" ist hier ein geflügeltes Wort
was so viel heißt wie: Das macht nichts !

Eine riesige Videowand an der Zufahrtsstraße



Eigene Bahnstation

#507 RE: Nong Nooch Pattaya von Eddi Siam 21.01.2018 03:08

avatar





Corypha lecomtei





#508 RE: Nong Nooch Pattaya von Eddi Siam 21.01.2018 03:19

avatar

Copernicia macroglossa













Grüße
Eddi

#509 RE: Nong Nooch Pattaya von Cornelia hb 21.01.2018 07:24

avatar

Hallo Eddy
Das tut mit aber wirklich sehr Leid mit Deinen Dateien. So viel Arbeit wie Du da reingedteckt hast und jetzt hast Du Chaos. Ich hatte vor Wochen eine kaputte Festplatte, der Techniker konnte aber den gtössten Teil retten.

#510 RE: Nong Nooch Pattaya von Horst Harsum 21.01.2018 07:42

avatar

Hallo Eddi,
wie immer von meiner Seite - Danke für die Bilde aus Deinem Tropenparadies. Immer wieder Impressionen, die mich überlegen lassen, den Kanaren untreu zu werden (zumindest eine Zeitlang 😉).

Mittlerweile muss ich keine Bild-Negative mehr sammeln, sortieren und aufbewahren (das Grauen hab ich aus Uni-Tagen noch lebhaft vor Augen). Heute muss ich zusehen, meine digitalen Daten zu ordnen und zu sichern. Es wäre ein großer Verlust, wenn ich die Bilder von Haus & Garten oder den vielen Besuchen auf den Kanaren verlöre... in so fern kann ich nachvollziehen, was Dein Datenverlust für Dich bedeuten mag.
Da ich eine Datensicherung in einer Cloud für mich aus verschiedenen Gründen ablehne (vor allen Dingen aber Kostengründe), sichere ich meine Daten nicht auf dem PC, sondern nutze zwei externe Festplatten. Bisher habe ich gute erFahrungen damit. Ich muss die "doppelte Sicherung" aber auch nachhalten, sonst sind die Datensätze ja nicht identisch, denn auch externe Festplatten gehen ja mal kaputt...

Ich hoffe für Dich, dass sich vielleicht ja doch noch eine Datenrettung ergibt und Du wieder Zugriff auf Deine verlorenen Bildschätze erhältst.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen