Seite 3 von 3
#31 RE: Frostharte Aloë von Screami 27.08.2017 19:52

Hier ein Bild von meiner Aloe Aristata von Ikea
Ich hatte leider kein anderes Foto zur Hand, darum wurde hier etwas reingezoomt.
Den Winter hat sie aber ohne Kratzer überstanden (der war hier allerdings auch nicht wirklich heftig). Im Winter hatte sie ein Regendach, welches über das gesamte Beet kommt, ansonsten hatte ich keinen Schutz im Einsatz.
Ich hoffe allerdings, dass sie noch länger überlebt, die gefällt mir nämlich wirklich gut.



Viele Grüße,

Michael

#32 RE: Frostharte Aloë von Ron 12.10.2017 13:04

avatar

Hi,

ich zeige hier mal meine Aloe striatula - eine der frosthärtesten stammbildenden Aloen. -8 Grad hat sie vorletzten Winter mit leichten Blattschäden ungeschützt überstanden. Letztes Jahr erhielt sie einen neuen Standort vor meiner Ch. vulcano, dort profitiert sie im Winter von der Styroporkiste, mit der ich die Vulcano sowie die danebenstehenden Ch. radicalis schütze. So hat sie den letzten winter schadlos überstanden. Davor ist auch noch eine Aloe aristata zu sehen:



Viele Grüße
Ron

#33 RE: Frostharte Aloë von Screami 17.03.2018 19:18

Ich habe am WE mal ein Foto von meiner Aloe aristata gemacht. Sie macht noch einen sehr guten Eindruck und scheint diesen Winter sehr gut überstanden zu haben.


Vor allem wenn ich dagegen meine Agave megalacantha angucke, die hat da doch mehr abbekommen....

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen