#1 Freilanderfahrungen Agave Victoriae Reginae - Erfahrungsthread von grünerdaumen 27.02.2016 20:27

avatar

im Juni 2015 ausgepflanzt ...... Herkunft: Huasteca Canyon ...... Substrat: Rundkies, grober Sand, Lavagranulat, Bims und etwas Gartenerde .... Standort: von Sonnenaufgang bis ca. 18:00 Sonne, mitten im Garten

Anfang Juni 2015


Anfang August 2015


Anfang November 2015


Ende Februar 2016






Tiefsttemps im Winter ca - 11,5 Grad, zwei jeweils einwöchige Dauerfrostperioden im Jänner16, Nässeschutz ab Mitte Oktober

Scheint ok zu sein, blätter steif/fest .... werde berichten

#2 RE: Freilanderfahrungen Agave Victoriae Reginae - Erfahrungsthread von Flo 27.02.2016 21:35

avatar

Sieht doch grossartig aus, ich denke, die sind härter als allgemein behauptet wird.
LG Flo

#3 RE: Freilanderfahrungen Agave Victoriae Reginae - Erfahrungsthread von johan 27.02.2016 21:46

eine wunderschöne agave,aber ohne winterschutz eher riskant wanns hart kommt

lg
johan

#4 RE: Freilanderfahrungen Agave Victoriae Reginae - Erfahrungsthread von grünerdaumen 27.02.2016 22:18

avatar

Zitat von johan im Beitrag #3
eine wunderschöne agave,aber ohne winterschutz eher riskant wanns hart kommt

lg
johan


Klar johan, ich versuch das mal und falls ein winter mit temps tiefer -12 kommt, wird irgendwie zusätzlich geschützt, vlies und dgl

#5 RE: Freilanderfahrungen Agave Victoriae Reginae - Erfahrungsthread von grünerdaumen 27.02.2016 22:21

avatar

Zitat von Flo im Beitrag #2
Sieht doch grossartig aus, ich denke, die sind härter als allgemein behauptet wird.
LG Flo


Also wenn Du Lust hast, könntest Du hier auch die Entwicklung/Erfahrung mit deiner vr laufend einstellen, würde mich freuen Flo

#6 RE: Freilanderfahrungen Agave Victoriae Reginae - Erfahrungsthread von tarantino 28.02.2016 11:52

avatar

Einfach klasse!!!
Bin super gespannt wie es weitergeht!!!!!

#7 RE: Freilanderfahrungen Agave Victoriae Reginae - Erfahrungsthread von grünerdaumen 28.03.2016 17:29

avatar

denke der erste Winter ist geschafft, wie bereits erwähnt gabs im Jänner 2 einwöchige Dauerfrostperioden in kurzen Abständen, Tiefsttemp um -11.5 Grad .....bin schon auf Wachstum diese Saison gespannt, werde berichten
Aufnahme von gestern

#8 RE: Freilanderfahrungen Agave Victoriae Reginae - Erfahrungsthread von Flo 28.03.2016 18:31

avatar

Jap, meine steht auch 1a da. Deine sieht super aus!
LG Flo

#9 RE: Freilanderfahrungen Agave Victoriae Reginae - Erfahrungsthread von grünerdaumen 20.06.2016 20:15

avatar

Update



#10 RE: Freilanderfahrungen Agave Victoriae Reginae - Erfahrungsthread von Flo 21.06.2016 16:14

avatar

Sieht gut aus, Reinhard. Scheint das nur so, oder ist sie dunkler geworden?
Hier meine:



LG Flo

#11 RE: Freilanderfahrungen Agave Victoriae Reginae - Erfahrungsthread von grünerdaumen 21.06.2016 16:57

avatar

wow deine sieht ja klasse aus !!! .... Ja dürfte etwas dunkler geworden sein - thanks für deine bilder Flo

#12 RE: Freilanderfahrungen Agave Victoriae Reginae - Erfahrungsthread von Torsten H. 23.06.2016 21:02

avatar

Cool dass die auch im Freiland funzt aber mir ist das Risiko zu hoch!!!

#13 RE: Freilanderfahrungen Agave Victoriae Reginae - Erfahrungsthread von grünerdaumen 23.06.2016 21:15

avatar

Bei dieser Größe würd ich das auch nicht riskieren, Prachtexemplar hast Du da Torsten

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen