Seite 2 von 2
#16 RE: Spannender Agavennachwuchs von René 21.02.2016 19:08

avatar

Es gibt schon tolle Arten ,besonders reizvoll wenn man sie selber zieht
Weiter so

#17 RE: Spannender Agavennachwuchs von Paradiesvogel 21.02.2016 21:20

avatar

Interessant. Habe zwar auch so einiges "Kleinvieh", aber alles aus vegetativer Vermehrung, da ich nicht aussähe. Kann ich mal Bilder von machen.

VG
Axel

#18 RE: Spannender Agavennachwuchs von tarantino 22.02.2016 15:49

avatar

Wäre toll Axel
Werde auch bei Gelegenheit weiter ein paar Babys vorstellen

#19 RE: Spannender Agavennachwuchs von Paradiesvogel 22.02.2016 22:01

avatar

Hier einige, an die ich grade rankomme. Stehen auch noch welche draussen oder irgendwo im Winterquartier versteckt...

Mini Ovatifolia. Bin ich mir inzwischen nicht mehr sicher, weil ja hier gesagt wurde, dass sie keine Ableger machen...
Links eine A.colorata


A.havardiana


A.striata Nachwuchs, der selbst schon wieder Nachwuchs produziert


nochmal havardiana


A.stricta


VG
Axel

#20 RE: Spannender Agavennachwuchs von Gerd 23.02.2016 16:42

avatar

die sehen gut aus Axel.
Und, ovatifolia macht doch Ableger.

#21 RE: Spannender Agavennachwuchs von Danny 16.08.2016 15:22

avatar

Wo bekommt ihr die Samen eigentlich her? Auf der Homepage von F. Hochstätter sind zwar noch Listen, aber E-Mails werden nicht durchgestellt 😕

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen