Seite 3 von 3
#31 RE: Wohl eine Canariensis gehimmelt! :-( von Erdbär 09.02.2016 15:32

avatar

Dann mach ich das! :-)

#32 RE: Wohl eine Canariensis gehimmelt! :-( von Stephan_Trier 13.02.2016 12:39

avatar

Ja, würde mich da Antons einfacher Erklärung anschließen: -5 sind für eine Phönix einfach zu viel! Zumal im Pott. Und, wenn sie die einmal hatte, hilft auch das Vlies nix mehr. Das heizt ja nicht.

Ich habe letzte Saison eine (von der Härte wohl etwa vergleichbare) Washingtonia Filifera verloren. Die war ausgepflanzt, hat ungeschützt nie mehr als -2 abbekommen und hat es trotzdem nicht geschafft. In Zukunft vielleicht etwas vorsichtiger sein oder durch Jubaea ersetzen.

Grüße,
Stephan

#33 RE: Wohl eine Canariensis gehimmelt! :-( von Erdbär 09.05.2016 16:47

avatar

Hi :-)
mein winterfazit fällt doch sehr positiv aus, alles treibt aus wie harry! Nu halt die canariensis ist wahrscheinlich hinüber(selbst dran doof) aber ne chance den kompletten sommer bekommt sie!

LG

#34 RE: Wohl eine Canariensis gehimmelt! :-( von Erdbär 22.05.2016 19:33

avatar

hach wie geil, sie schiebt, ein traum, ich hänge schon sehr an ihr! Hab sie seit sie 30cm klein war!

Ich war richtig erschrocken

Also der winter war jetzt doch zu 100% positiv!

#35 RE: Wohl eine Canariensis gehimmelt! :-( von Gisela 22.05.2016 20:49

avatar

Glückwunsch, dass sie wieder treibt.

Meine hab ich heute entsorgt. War nix mehr los. Wurde trotz gießens immer trockener und maroder. Eindeutig kein Funken Leben mehr drin.

LG - Gisela

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen