#1 Transparente Regen Glockenschirme von Claus SI 29.01.2016 14:23

http://ecx.images-amazon.com/images/I/81...DL._AA1500_.jpg


Quellennachweis / Link


vor vielen Jahren hatte ich es in einer Zeitung gesehen, ein Busfahrer aus Österreich, sehr viele Yuccas vor dem Haus damit vor Regen geschützt,
seit dieser Zeit mache ich es genau so und wie ich feststelle, andere Yucca Freaks inzwischen auch !

#2 RE: Transparente Regen Glockenschirme / Glasscheibe von Claus SI 29.01.2016 14:27




manchmal tut es auch wie hier an der Hauswand Süd Seite eine alte, schräg angelegt Glasscheibe bei Opuntien !

#3 RE: Transparente Regen Glockenschirme / Glasscheibe von Chris-S 29.01.2016 21:18

avatar

Hallo Claus!

Bei mir ist es die Butia eriospatha, der ich einen Regenschirm verpasst habe:

#4 RE: Transparente Regen Glockenschirme / Glasscheibe von René 29.01.2016 23:04

avatar

Hallo Claus

Kennst Du eine gute Bezugsquelle ?
Würde ab kommenden Winter meine grosse Rostrata damit schützen

#5 RE: Transparente Regen Glockenschirme / Glasscheibe von Marc Werner 30.01.2016 01:57

avatar

Hallo Claus SI,

finde dieses Prizip prinzipiell super und kostengünstig. Da es bei mir im Garten aber im Winter jeden zweiten Tag stark windet, kann ich mir nicht vorstellen, dass die Schirme langlebig sind. Wie ist das bei Dir Claus?

#6 RE: Transparente Regen Glockenschirme / Glasscheibe von Marc Werner 30.01.2016 02:47

avatar

Zitat von René im Beitrag #4
Hallo Claus

Kennst Du eine gute Bezugsquelle ?
Würde ab kommenden Winter meine grosse Rostrata damit schützen


Siehe hier --> http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__...nschrirm+glocke

#7 RE: Transparente Regen Glockenschirme / Glasscheibe von Danny 30.01.2016 06:31

avatar

Sind diese Schirme nicht zu empfindlich, wenn mal stärkerer Wind dazu kommt?
Gruß Danny

#8 RE: Transparente Regen Glockenschirme / Glasscheibe von Claus SI 30.01.2016 08:16

Nein, weil diese Schirme eine Art Glocke sind, ist auch die Windangriffsfläche viel geringer !
Ich würde nicht beim Kauf auf den Preis schauen, unter 10 € ist nichts.

Dann sollte der obere Radius ziemlich groß sein und die Glocke so weit wie möglich nach unten gehen !

Windstärke 11 hat der gute Schirm schon überstanden, der billigere nicht !

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen