Seite 17 von 19
#241 RE: Mein Garten - Lanzagrote im Aufbau von Lanzagrote 08.11.2017 22:10

avatar

Hallöchen @KleinerSkink , danke, das freut mich das es dir gefällt.
Die komplette Bar hat mich round about ca. 2000.00 € gekostet, da ich nur das Material kaufen musste und alles andere selbst gemacht habe.
Wegweiser kommen bald auch noch in den Garten, aber stilgetreu in spanischer Sprache ( erstens hört sich das cooler an und man hat was zu erzählen, weil jeder fragt, was es heisst
Beste Grüsse, Sascha

#242 RE: Mein Garten - Lanzagrote im Aufbau von KleinerSkink 08.11.2017 22:21

avatar

So hätte ich in etwa geschätzt👍
"Best Mojito In Town" und "today is life - tomorrow never comes" sind dieses Jahr aus Griechenland bei mir im Garten gelandet, leider gerade keine Bilder, muss ich nachholen... Sowas könnte bei dir auch passen😉
Habe noch eines nach Anleitung nachgebaut: man grundiert die Bretter zunächst in einer Farbe und bevor sie ganz trocken ist, geht man mit einer zweiten Schicht darüber, dadurch entsteht dieser Schiffsplankenlook

#243 RE: Mein Garten - Lanzagrote im Aufbau von Lanzagrote 08.11.2017 22:30

avatar

Ja sehr schön, man sammelt auch im Ausland viele Eindrücke für zuhause, eigentlich ist mein Ganzer Garten nur deswegen so entstanden ich mag diese Wegweiseraus SchiffsplankenHolz sehr, persönlich werde ich aber wahrscheinlich auf Textstücke aus Bruchsteinmosaik oder ähnliches zurückgreifen, so wie in meiner " Lanzagrote- Mauer"...
Ps. Die Bilder von deinen Schildern muss ich trotzdem unbedingt sehen

#244 RE: Mein Garten - Lanzagrote im Aufbau von KleinerSkink 09.11.2017 00:18

avatar

Du willst die Steine auf das Holz kleben oder wie darf ich das verstehen?

#245 RE: Mein Garten - Lanzagrote im Aufbau von Lanzagrote 09.11.2017 07:47

avatar

Nicht ganz, die Stücke werden mit Fliesenkleber auf die Mauern oder an die Wande geklebt...
So wie auf dieser Mauer hier :


Beste Grüsse, Sascha

#246 RE: Mein Garten - Lanzagrote im Aufbau von pheno 09.11.2017 08:29

avatar

Hey Sascha, Top!

Vielleicht komme ich auch irgenwann mal so weit das ich so ins Detail gehen kann wie Du.

LG Carsten

#247 RE: Mein Garten - Lanzagrote im Aufbau von pheno 09.11.2017 10:12

avatar

Da war was doppelt... Sorry

#248 RE: Mein Garten - Lanzagrote im Aufbau von KleinerSkink 09.11.2017 10:55

avatar

Zitat von Lanzagrote im Beitrag #245
Nicht ganz, die Stücke werden mit Fliesenkleber auf die Mauern oder an die Wande geklebt...


Also genau umgekehrt? ... das Holz wird auf die Steine geklebt? So ganz habe ich's immer noch nicht 😅

Also ich hole meine in der nassen Zeit rein, wäre sonst zu schade um die Farben.


Gut, so auf Parkett kommt das nicht zur Geltung und mein Selbstversuch lässt auch noch Luft nach oben, aber alles in allem doch ein nettes Detail im Garten. Manche schleifen dann ja wieder Farbe ab, aber das wollte ich aufgrund der Verwitterung nicht. Sicher auch nicht jedermanns Geschmack...
|addpics|i4g-9-7929.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

#249 RE: Mein Garten - Lanzagrote im Aufbau von Lanzagrote 09.11.2017 20:00

avatar

😂 vergiss mal das Holz komplett, ich bastele die Textstücke und Buchstaben aus zerbrochenen
Fliesen, also quasi Bruchsteinmosaik und klebe diese Stück für Stück auf die Wände😉 da brauchste dir dann auch keine Gedanken mehr um die Witterung machen, diese Technik ist absolut witterungsbeständig😉

#250 RE: Mein Garten - Lanzagrote im Aufbau von KleinerSkink 09.11.2017 22:01

avatar

Aaaah, jetzt bin ich endlich dahinter gekommen

#251 RE: Mein Garten - Lanzagrote im Aufbau von Lanzagrote 13.11.2017 21:55

avatar

So, genug geredet und erholt für dieses Jahr
Nun geht es voller Tatendrang weiter im nächsten Bauabschnitt des Gartens:
Es weichen die nächsten 100qm Rasenfläche der hier entstehenden Feuerstelle mit gemauerten Sitzbänken, Gartendusche, aussenumlaufend mit neuen Beeten, Wegen und Flachwasserbecken, die später über kleine Brücken überquert werden können( ich hoffe, dass mein Zeitplan es zulässt, bis zum Frühjahr der kommenden Saison halbwegs fertig zu werden mit diesem Projekt:














Ich halte euch gerne auf dem Laufenden

Beste Grüße, Sascha

#252 RE: Mein Garten - Lanzagrote im Aufbau von Lanzagrote 26.02.2018 21:53

avatar

Hallo zusammen, hier mal wieder ein kleiner Fortschrittsbericht von der Entwicklung des dritten Bauabschnittes meines
Gartens :




Beginnend mit den beiden eckigen Beeten aus dem zweiten Bauabschnitt, habe ich diese „aufgebrochen“ und zu L- Beeten umgeformt....
Diese Beete gibt es jetzt genau 4 mal und sie umsschliessen die komplette Wegführung um den Bereich der Feuerstelle.
Über das linke Flachwassebecken ist eine ebenerdige Brücke aus Bangkirai Holz entstanden.
Beim rechten Becken werden Noch Trittsteineaus Beton hineingegossen.

Dann habe ich begonnen, die Mauer der Feuerstelle hochzuziehen.
Diese Arbeit kann leider nur während Frostfreien Perioden durchgeführt werden, sodass Momentan der Weiterbau an dieser Stelle stagniert.
Währenddessen konnten wiederum andere Arbeiten durchgeführt werden wie das Vorbereiten der Wege
Und der Beete, Das heißt Mutterboden abtragen in einer Tiefe von 25-30 cm für die Gartenwege, Grasnarbe in den neu entstandenen Beeten abtragen, Schottern der Wege, Drainagen legen,Materialbeschaffung etc....









An die Innenwände der Feuerstelle werden dann noch komplett umlaufend Sitzbänke aus Beton gegossen, unter denen man dann
Feuerholz lagern kann.
Auf den gesamtaufbau der Mauer werden jetzt noch Säulen gemauert die über Stürze verbunden werden, sodass man quasi offene Fenster in der Stelle hat, durch die man durchschauen kann und die von der Außenseite berankt werden sollen, unter anderem mit Kiwi und Passiflora...

Das ganze wird natürlich noch schön verputzt und in weiß gestrichen.
An einer Pflanzplanung für die Beete wird auch schon fleißig gearbeitet und das schöne daran ist nun, dass ich wieder reichlich Geschützte Pflanzplätze bekomme durch die Süd und Westlagen der wärmespeichernden Mauer.





Es ist für den Außenstehenden immer etwas schwierig, sich das fertige Gesamtbild vorzustellen, die Nachbarn oder Passanten stellen zum Beispiel immer Fragen wie: was baust du dort?... ein Haus? ...
Zugegeben, es sieht alles auf den ersten Blick etwas „klobig“ aus, aber ich habe das fertige Bild schon vor meinen Augen und das gefällt mir ziemlich gut ;-) ...

Beste Grüße und kommt gut durch die kalten Tage
Sascha

#253 RE: Mein Garten - Lanzagrote im Aufbau von Lanzagrote 26.02.2018 22:09

avatar

Ps: sprecht mich bitte nicht auf die große Trachy an, die bei der Feuerstelle steht... mir ist durchaus bewusst, dass sie erbärmlich aussieht, aber sie ist nur ein Pflegefall eines Bekannten und kommt dort wieder weg.
Ich versuche sie quasi noch zu retten, aber mal sehen, ob‘s klappt.. und was der Frost jetzt noch mit ihr anstellt...

#254 RE: Mein Garten - Lanzagrote im Aufbau von Olli 26.02.2018 22:10

avatar

Hallo Sascha,

klasse, was du da auf die Beine stellst. Ich schrecke schon vor einem selbstgebauten Pizzaofen zurück.
Hoffentlich ermöglicht der kommende Sommer angemessene Nutzungszeiten.
Viel Erfolg weiterhin.
Zum Exotentreffen ist es für mich dann ja nicht allzu weit ;-)

Grüße

Olli

#255 RE: Mein Garten - Lanzagrote im Aufbau von Pingsten 27.02.2018 02:57

Sieht schon alles vielversprechend aus wenn man bedenkt was du aus dem vorderen Bereich schon alles gezaubert hast... Da kann das nur gut werden. Ich spreche dich aber noch auf eine Palme an... Ist die Phoenix canariensis eine Opfergabe? :-D weil die winkt uns bei dem Wetter vermutlich grade schon aus dem Palmenhimmel zu.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen