Seite 2 von 6
#16 RE: Mein Exotengarten Anfang Dezember von Jubi 05.03.2016 20:14

avatar

Hi Lutz
Ganz schönes Teil. Wo hast du sie denn her?
Ich glaube bei eBay welche für ca. 60-70 € gesehen zu haben.
Gruß Jubi

#17 RE: Mein Exotengarten Anfang Dezember von Marc Werner 06.03.2016 05:25

avatar

Hallo Lutz,

das ist ja mal ein mega dicker Stamm bei Deiner Rostrata! Wahnsinn! Wo hast Du Die denn her bekommen?

Echt klasse, obwohl ich nicht zu den Yucca-Freunden gehöre!

#18 RE: Mein Exotengarten von Lutz DD 06.03.2016 19:16

avatar

Danke Jubi und Marc! Habe Sie schon ein paar Jahre im Topf, damals vom Palmenmann. Der Stamm ist schön dick, ja aber die "Blätter" sind mir zu kurz und es bildet sich auch nicht so eine schöne Kugelform, wie eben z.B. bei René. Deshalb will ich sie auspflanzen. Gruß Lutz

#19 RE: Mein Exotengarten von René 06.03.2016 22:54

avatar

Hi Lutz

na da hast Du Dir aber ein schickes Schätzchen angeschafft ,Gratuliere ,der Stamm ist ja enorm ,da steckt Potential drin

#20 RE: Mein Exotengarten von Lutz DD 07.03.2016 20:17

avatar

Danke René, aber von Deiner ist sie noch meilenweit entfernt! Kannst Du bitte mal bei Gelegenheit ein Foto von deinem Winterschutz reinstellen, weiss gerade nicht wo ich das suchen soll Ist ja noch Zeit bis zum nächsten Winter aber was ich habe, habe ich!

Gruß Lutz

#21 RE: Mein Exotengarten von René 07.03.2016 22:56

avatar

Hallo Lutz

Auch an Dich einen schönene Dank
Hier der Winter-bzw. Regenschutz,der sich da aber schon im Abbau befindet
An den Seitenwänden habe ich Stretchfolie befestigt ,die ist auf dem Foto aber schon entfernt .
Ich werde diesesn Schutz aber nicht mehr in der Form errichten können ,da die Yucca zu gross geworden ist ,ich komme selbst mit der leiter kaum noch ans Dach ,ich werde mir was anderes überlegen müssen .

#22 RE: Mein Exotengarten von Lutz DD 08.03.2016 19:45

avatar

Zitat von René im Beitrag #21


ich komme selbst mit der leiter kaum noch ans Dach




Hallo René, das ging ja wie beim Bretzelbäcker, danke dafür. Wie wär`s denn mal mit ´ner größeren Leiter?
Werde das wohl auch so machen aber wenn die Temps hier mal unter -18° gehen dann wirds eng mit der Methode.
Müßte ich dann wohl auch, wie bei den palmen, einen Vliessack drüber stülpen und heizen (Lichterkette).

Gruß Lutz

#23 RE: Mein Exotengarten von Lutz DD 08.04.2016 21:14

avatar

So liebe Leute, habe inzwischen wieder bissel was gemacht und deshalb gibt´s heute paar Bilder.
In den letzten Tagen habe ich die Humi ausgepflanzt.



Heute zunächst mit dem Laubsauger (Gebläse) die fertig bepflanzten Flächen "gereinigt" und anschließend mit Sand und Kies "ausgebessert".
Jetzt muß ich nur noch die großen Sandsteine abkärchern und alles muß wachsen. Dann sieht´s wieder schick aus!



Danach u.a. die Rostrata und die rote "Yucca" ausgepflanzt.



Morgen geht´s weiter, soll ja noch relativ schön bleiben.

Gruß Lutz

#24 RE: Mein Exotengarten von Lanzagrote 08.04.2016 21:21

avatar

Hallo Lutz, super Sache,endlich geht die Gartensaison los und wir dürfen uns wieder so richtig austoben...deine Wüste macht sich doch gut( auch wenn ich keine Ahnung davon habe) einzigst, würd ich ein bisschen was mit Stammbildung integrieren damit du nicht nur am Boden was zu gucken hast...aber ist natürlich auch immer ganz persönliche Geschmacksache...
Beste Grüße, Sascha

#25 RE: Mein Exotengarten von Lutz DD 08.04.2016 22:17

avatar

Zitat von Lanzagrote im Beitrag #24


einzigst, würd ich ein bisschen was mit Stammbildung integrieren ...




Danke Sascha! Habe ich auch schon, auf dem mittleren Bild sieht man eine Cordy und am rechten Rand die Wedel von einer Trachy. Kommt auch noch eine größere Cordy dazwischen und die Rostrata ist ja auch nicht ohne, muß nur eben noch etwas wachsen Hatte auch einige Yucca Elephant. aber die waren schon zu groß für´s Winterquartier und deshalb habe ich Sie stark gekürzt.

Gruß Lutz

#26 RE: Mein Exotengarten von Lutz DD 10.04.2016 12:50

avatar

Hi, gestern habe ich meine "große" Cordy an Ort und Stelle (Topf in Topf) platziert und mit dem ausgraben eines Loches für Trachy 4 begonnen. Wieder eine Schinderei wie bei allen Erdarbeiten hier! Heute ist Ruhetag, es regnet eh. Auf dem folgenden Foto sieht man besser das ich auch stammbildende Pflänzges habe. Leider noch etwas klein, 2-3m wären mir auch lieber. Gruß Lutz

#27 RE: Mein Exotengarten von Lanzagrote 10.04.2016 20:47

avatar

Hallo Lutz, dieser Hang sieht super aus, gefällt mir gut und auch die Pflanzenkombination passt...
Beste Grüße, Sascha

#28 RE: Mein Exotengarten von Lutz DD 11.04.2016 22:36

avatar

Danke Sascha! Will evtl. noch ein kleines "Mäuerchen", so ca. 40cm hoch vom Pool bis zur Treppe bauen damit der kies nicht immer auf den Rasen rutscht
und ich auch besser mähen kann. Wird aber definitiv nicht in diesem Jahr. Heute habe ich wieder ein paar handgriffe am neuen Wüstenbeet gemacht.

Gruß Lutz

#29 RE: Mein Exotengarten von Lutz DD 15.05.2016 21:21

avatar

Hi, heute hab ich mal 2 Bilder gemacht, gefällt mir einfach super gut wenn´s so blüht.





Die rechte Trachy ist Die mit den Blüten!
Mein Neues Wüstenbeet ist fast fertig!

Gruß Lutz

#30 RE: Mein Exotengarten von Jubi 15.05.2016 21:40

avatar

Hallo Lutz
Dein Wüstenbeet sieht richtig toll aus, am meisten gefallen mir die Kakteen.
Wieviel Temp. halten die im Winter so aus. Wie ich sehe werden sie nur gegen Regen geschützt.
Da steckt viel Liebe fürś Detail drin.

Gruß Jubi

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen