Seite 1 von 3
#1 Yucca elata Franklin Mts von Claus SI 05.12.2015 21:03




ziemlich gut befasert, sehr filigran, sehr schnelles Wachstum ! ( Bild 2014 )

#2 RE: Yucca elata Franklin Mts von René 05.12.2015 21:34

avatar

Hallo Claus

Sieht echt super aus ,die würde mich auch noch interessieren

#3 RE: Yucca elata Franklin Mts von Claus SI 06.12.2015 07:36

Wenn ich die Sämlinge habe, bitte erinnere mich daran Rene !

#4 RE: Yucca elata Franklin Mts von johan 06.12.2015 08:32

habe mit elata nie glück weder im topf noch ausgepflanzt in sd und toscana
lg
johan

#5 RE: Yucca elata Franklin Mts von Gerd 06.12.2015 11:20

avatar

@Claus SI

Die sieht wirklich TOP aus Claus.

Schnelles Wachstum kann ich bestätigen,
meine Y. elats wachsen auch super schnell.
Bis auf eine, die steht in einem sehr mineralischem Substat, die muckert vor sich hin.

#6 RE: Yucca elata Franklin Mts von Claus SI 06.12.2015 12:02

@ Johan, kann ich nicht verstehen, gerade bei Dir in der Toscana, woher hast Du diese Pflanzen ........


@ Gerd, finde ich Super, dass auch Du diese Wachstumsgeschwindigkeit hast, ja im Kübel geht dass leider nicht so schnell !
wobei ich erst im Sommer 2015 erfahren hatte, dass bei Kübel Yuccas -Agaven nicht nur mineralisches Substrat hinein sollte,
aber ich habe jetzt gemischt und den Test gemacht im Kübel, es stimmt wirklich !

#7 RE: Yucca elata Franklin Mts von René 06.12.2015 19:52

avatar

Hallo

Ja das kann ich auch bestätigen ,im Kübel wächst Yucca wesentlich langsamer ,im Prinzip fast Alle Arten

@Gerd hast Du Bilder von Deinen ?

@johan ,wo rein hast Du sie denn gepflanzt ? Wundere mich genau wie Claus warum die bei Dir nicht funzt ?

#8 RE: Yucca elata Franklin Mts von johan 07.12.2015 09:16

hallo rene
habe verschiedene teils aus saat gezogen,eine paar jahr alte aus salzburg in bewährtes kakteensubstrat,seit 12 jahren ausgepflanzt kein wachstum,
weiters noch 2 älteren in lange container von wüstengarten,eine schaut noch halbwegs gut aus der andere baut ab,stehen in sd draußen unter freier himmel.
elata und brevifolia no go für mich,

lg
johan

#9 RE: Yucca elata Franklin Mts von Claus SI 07.12.2015 11:16

Zitat von johan im Beitrag #8
hallo rene
habe verschiedene teils aus saat gezogen,eine paar jahr alte aus salzburg in bewährtes kakteensubstrat,seit 12 jahren ausgepflanzt kein wachstum,
weiters noch 2 älteren in lange container von wüstengarten,eine schaut noch halbwegs gut aus der andere baut ab,stehen in sd draußen unter freier himmel.
elata und brevifolia no go für mich,

lg
johan





O.K. Johan, bei brevifolia ist ja bekannt, im Winter muss dass Substrat Staubtrocken sein. Bei Deiner Yucca elata weiß ich mir keinen Rat,
( schlechte Charge ? ...........oder gar falscher Samen ???? ........ist alles schon vorgekommen )

Ich ziehe genügend Yucca elatas im Frühling groß, sende Dir dann auch Sämlinge davon !!!

#10 RE: Yucca elata Franklin Mts von Gerd 07.12.2015 16:42

avatar

@René
Hier ein Foto von meiner Y. elata,
leider läßt sich die Größe nicht so gut erkenen mangels Vergleich.
Gepflanzt in 2013 als ganz kleines Pflänzchen (Sämling) mit drei bis 4 Blättern.
Steht in Gartenerde der ganz wenig Liapor beigemischt wurde.
Foto von August 2015

#11 RE: Yucca elata Franklin Mts von Claus SI 07.12.2015 17:07

Super Pflanze und auch Super Update von 2013 - 2015 mit dem Wachstum von Yucca elata, mir gefällt sie sehr gut Gerd.....

#12 RE: Yucca elata Franklin Mts von Gerd 07.12.2015 17:26

avatar

Danke Claus, die ist förmlich explodiert.

#13 RE: Yucca elata Franklin Mts von Claus SI 07.12.2015 18:00

Jepp Gerd, nur im Kübel wir dass nicht funzen, so wie Rene es auch geschrieben hatte, darum bin ich so von Deinem Update begeistert !

#14 RE: Yucca elata Franklin Mts von Claus SI 07.12.2015 18:46

Bin mal gespannt, wie sich Uwes " elata Hecke " entwickelt, dass wird bestimmt ein Hingucker werden..........................

#15 RE: Yucca elata Franklin Mts von Gerd 07.12.2015 20:18

avatar

Zitat von Claus SI im Beitrag #13
Jepp Gerd, nur im Kübel wir dass nicht funzen, so wie Rene es auch geschrieben hatte, darum bin ich so von Deinem Update begeistert !

@Claus SI
Richtig Claus,
im Topf oder Kübel funktioniert es nicht.
Hier noch ein passendes Vergleichsfoto.
Beide Pflanzen auf dem Foto sind gleich alt
und waren zum Zeitpunkt des Auspflanzens
der einen Yucca, genau gleich groß.
Das Foto ist nur einige Wochen nach dem Auspflanzen gemacht
worden. Schon innerhalb dieser kurzen Zeit ist ein deutlicher
Wachstumsvorsprung der ausgepflanzten Yucca gegenüber der im Topf
befindlichen Geschwisterpflanze zu erkennen.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen