Seite 8 von 9
#106 RE: Kaufempfehlungen von Stephan_M 28.11.2017 16:32

avatar

Hi Lasse @KleinerSkink ,

ich glaube nicht, dass man die Herkunft bei solchen Baumarktexemplaren noch sicher nachvollziehen kann. Das ist schon Risiko bzw. man sollte einen Winterschutz einplanen.

Wenn Du die Seite noch nicht kennst:

Oliven FAQ

Danach sind neben der Herkunft auch die Standortbedingungen, das Alter usw. usf. ziemlich wichtig.

"Grundsätzlich gilt, dass nicht nur die theoretische Frosthärte über eine Wahl entscheiden soll, sondern wie die Sorte mit dem jeweiligen Standort (Boden, Windlage etc.) zurechtkommt. Ferner kann die gleiche Sorte aus unterschiedlichen Baumschulen ganz unterschiedliche Frosttoleranzen haben. Frosthärte darf auch nicht alleine an Minusgraden festgemacht werden. Manche Varietäten kommen gut mit extrem niedrigen Temperaturen im Februar zurecht, werden aber im Dezember schon vom ersten Frost durch platzende Rinde zerstört; andere kommen mit wechselnden Temperaturen um den Gefrierpunkt sehr gut zurecht, sterben aber schon bei kurzzeitigem Tieffrost ab. Hierzu gibt es leider noch keine verlässlichen Untersuchungen."

Wenn es um den Erwerb von "frostharten Sorten" geht, muss man wirklich suchen. Auf der Seite gibt es ein paar Tipps.

Olea europaea Moufla soll angeblich bis -25 Grad frosthart sein (wahrscheinlich nicht im Traum bei unseren Klimaverhältnissen...)

Ausverkauft

Hartmut Schönherr empfiehlt Aglandaou

Ausverkauft

vielleicht mal anfragen

Ansonsten habe ich bei Ebay-Kleinanzeigen einen Hinweis auf einen Versender aus Ungarn gefunden, der viele frostharte Sorten anbietet

Ebay Kleinanzeige

Aber alles kleine Teile. Ich werde mich mit meinem Schnäppchen heran tasten müssen, ansonsten wäre ein junges Exemplar wegen der Abhärtung an die Standortverhältnisse bei Dir möglicherweise auch eine gute Entscheidung...

Grüße

Stephan

#107 RE: Kaufempfehlungen von KleinerSkink 28.11.2017 16:50

avatar

Ich habe ja noch diese beiden kleinen...(den Übertopf putze ich jetzt zum Winter nicht mehr, der wird eh in zwei Tagen wieder grün bei der aktuellen Witterung)






...hast du bei Bauhaus zugeschlagen oder meinst du die von dir vor ein paar Wochen präsentierte? Jedenfalls danke für die Links, mainolivenhain kannte ich allerdings schon

#108 RE: Kaufempfehlungen von Stephan_M 28.11.2017 17:33

avatar

Ne, ich meinte die vor ein paar Woche hier bei den Neuerwerbungen Präsentierte. Die "Große" für 149,- habe ich da wohl übersehen. Das hätte aber sicher mit der dann "grummeligen Assistenz" ausdiskutiert werden müssen.

#109 RE: Kaufempfehlungen von pheno 29.11.2017 14:47

avatar

Hey Lasse @KleinerSkink,

meine Oilve ist von Grünwaren.de mit Sitz in Goch.
Von Haltern aus noch gut zu erreichen. Er verkauft die Sorte Azulejo (hoffe richtig geschrieben).

Im übrigen finde ich das Angebot von Stephan für Baumarktware zu teuer. Das geht günstiger, vor allem hier in NL Grenznähe

LG

Carsten

#110 RE: Kaufempfehlungen von KleinerSkink 29.11.2017 16:07

avatar

Stimmt schon, bestelle da auch meist meine Palmen. PPP ist meist über 30% teurer und die Größenangaben werden häufig zusätzlich noch um einiges überschritten. Bin ein einziges Mal beim Palmenversand (ist ja nur die deutsche Präsenz) auf die Nase gefallen, aber habe ohne Zicken Ersatz und eine 30cm Trachy f. als Entschädigung bekommen. Kann da über nichts negatives berichten

#111 RE: Kaufempfehlungen von KleinerSkink 29.11.2017 17:50

avatar

Könnte man die "Bearbeiten"-Funktion eventuell etwas länger ermöglichen @Claus Abraham ? Das wäre super Spamme ja schon genug rum

Habe jedenfalls gerade meine Bestellung von Pötschke bekommen. Habe sogar noch angefangen zu pflanzen (bei 2°C und Dunkelheit dann aber doch fix wieder drangegeben). Jedenfalls ist die Papierpackung für Schmetterlinge schon mal im Boden, bleiben die ganzen anderen Tütchen... Für gute 20€ zzgl Versand kann man da aber nix sagen.

Für die folgende Bilderflut, bitte ich um Entschuldigung bei allen im ländlichen Raum.




Das gibt morgen noch Frostbeulen... Wenn ich sie jetzt nicht pflanze, kann ich sie auch entsorgen

Gruß

#112 RE: Kaufempfehlungen von Flora1957 08.12.2017 17:48

Hallo Stephan,

besonders frosttolerant und für unsere klimatischen Bedingungen empfehlenswert sind die Sorten Ascolana, Aglandau, Arbequina und Leccino.

#113 RE: Kaufempfehlungen von KleinerSkink 11.12.2017 19:24

avatar

Beim Palmenversand aka mypalmversand gibt es aktuell Gutscheine 20% günstiger als deren Wert, falls sich jemand selber beschenken möchte😉🎄

#114 RE: Kaufempfehlungen von Mikkel 15.12.2017 22:52

die hier ist vielleicht auch interessant
http://palmi.bg/de/product/778/ausgew-hl...rte-elit-5.html

#115 RE: Kaufempfehlungen von MarcTHR 03.03.2018 16:03

avatar

Ein paar Eindrücke als *Beifang* vom letzten Aufenthalt an der Algarve - im Gartencenter.
Antrainiertes Südseefeeling mit Washingtonia robusta....einfach mittelgroße Palmen in Schräglage bringen und dann ein paar Jahre später an Gartenkunden mit großem Pool und noch größeren Geldbeutel bringen...Poolbegrünung mit Karibikflair auch an der Algarve.

#116 RE: Kaufempfehlungen von MarcTHR 03.03.2018 16:07

avatar

....bei diesen Jubaea kommt man schon in Versuchung.... 179 € ....sicher ein Schnäppchen.
Aber der Transport mit eigenem KFZ wird schon schwierig und auch ein entsprechend großes Pflanzloch vorzubereiten, dämpft dann wieder den Kaufanreiz.

#117 RE: Kaufempfehlungen von Jubi 03.03.2018 17:10

avatar

Hi Marc,
Schöne Jubs. Was das Pflanzloch angeht gibt es durchaus schon Beispiele hier im Forum, siehe Kai-Uwe .
Ist alles nur eine Frage der Überzeugung .
Gruß Jubi

#118 RE: Kaufempfehlungen von MarcTHR 03.03.2018 18:41

avatar

Stimmt @Jubi....zu mal bei Jubaea in diesem Klima auch ohne weiteres Zutun eine Anwachswahrscheinlichkeit an die 100% geht...ist ja fast wie daheim in Chile

#119 RE: Kaufempfehlungen von halcyon84 03.03.2018 22:17

avatar

Junge Junge,
Was für Stammansätze und kräftiges Grün.
Die wollen aber definitiv schnell aus den Kübeln raus

Da hast du an der Algarve doch in Null Komma nichts ein Prachtexemplar.

Wieviel kosten die denn vor Ort?

Grüße,
Jerome

#120 RE: Kaufempfehlungen von halcyon84 03.03.2018 23:45

avatar

PS.
Preis im Nachhinein entdeckt
Das ist tatsächlich ein Schnäppchen.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen