Seite 1 von 4
#1 Yucca queretaroensis von Claus SI 25.11.2015 15:38




beide aus einer Charge Samen ( ist ja bekannt es gibt Breit Blättrige + Schmal Blättrige ) wobei ich bei der Schmal Blättrigen von der echten ausgehe !

#2 RE: Yucca queretaroensis von Werner Nidderau 25.11.2015 17:19

avatar

Tolle Pfanzen egal ob Queretaroensis breit oder schmal und Linearifolia gefällt mir genauso gut
Gruß Werner

Ein paar Bilder von meinen im Winterlager










Y.Linearifolia zum Vergleich




3x Queretaroensis vorne und 3x Linearifolia hinten

#3 RE: Yucca queretaroensis von Erdbär 25.11.2015 17:23

avatar

beide sehr schön claus!

#4 RE: Yucca queretaroensis von Claus SI 25.11.2015 18:52

Danke Werner und Erdbär, ich habe 4 Stück, am Bild sind nur zwei zu sehen, wegen der langen, tiefen Rübenwurzeln habe ich für 18 € diese doppelwandigen hohen Rosenkübel gekauft.
Sitzt diese Pflanze einmal 3-5 Jahre im Kübel, ist es fast unmöglich sie wieder umzutopfen, die Rübenwurzeln würden dabei zerbrechen ( ähnlich Yucca elata ) !

#5 RE: Yucca queretaroensis von Erdbär 25.11.2015 22:26

avatar

och, da geht schon, muss halt eher der topf dran glauben!

LG

#6 RE: Yucca queretaroensis von Marc 23.02.2016 16:24

avatar

Hier ist ein Bild von meiner queretaroensis der seit 3 Jahren draussen steht.ohne Schutz.

#7 RE: Yucca queretaroensis von Gerd 23.02.2016 16:29

avatar

@Werner Nidderau
Ich finde Y. linearifolia fast noch schöner als die Y. queretaroensis.

#8 RE: Yucca queretaroensis von Flo 23.02.2016 19:23

avatar

Die sieht doch auch gut aus, Marc, obwohl es nicht die dünnblättrige Form ist.
LG Flo

#9 RE: Yucca queretaroensis von Nrico 23.02.2016 19:41

avatar

Hey Marc,

was ist das für eine Opuntie daneben?

LG
Enrico

#10 RE: Yucca queretaroensis von Erdbär 23.02.2016 20:10

avatar

Herr du kriegst die Tür nicht zu! Claus - Si schon wieder gelöscht, was hab ich verpasst, also seine Forenkarriere würd ich mir im Kino ankucken, wären bestimmt 5 Teile!

#11 RE: Yucca queretaroensis von René 23.02.2016 20:12

avatar

Zitat von Marc im Beitrag #6
Hier ist ein Bild von meiner queretaroensis der seit 3 Jahren draussen steht.ohne Schutz.



Die sieht live noch viel schöner aus

#12 RE: Yucca queretaroensis von René 23.02.2016 20:14

avatar

Zitat von Erdbär im Beitrag #10
Herr du kriegst die Tür nicht zu! Claus - Si schon wieder gelöscht, was hab ich verpasst, also seine Forenkarriere würd ich mir im Kino ankucken, wären bestimmt 5 Teile!


Hey Nico

Warst schon länger nicht mir hier was
Der ist schon ne ganze zeit nicht mehr bei uns

#13 RE: Yucca queretaroensis von Erdbär 23.02.2016 20:23

avatar

Ja, zum lesen halt das was mich interessiert, hab recht wenig zeit immo! Erzähl ma, gerne pm!
Also ich persönlich hab kein problem mit ihm, in all den zeiten nie ein problem gehabt mit dem!

#14 RE: Yucca queretaroensis von Erdbär 23.02.2016 20:24

avatar

Sorry, einmal OT noch!

Alle neuanmeldungen sind im zweifel claus!

#15 RE: Yucca queretaroensis von Marc 23.02.2016 22:40

avatar

Nrico, I glaube das es eine Opuntia "humifusa" ist. Diese braucht keinen winterschutz oder Regenschutz.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen