Seite 1 von 2
#1 Aussaatthread - diverse Sukkulenten/Exoten von grünerdaumen 20.11.2015 20:19

avatar

Eröffne mal diesen Thread und hoffe auf zahlreiche Beteiligung (Erfahrungsberichte, welche Substrate verwendet ihr, Bilder usw.) ......für mich ein spannendes und interessantes Thema, selbst hab ich erstmals im Herbst 2013 damit begonnen ... u.a. mit Agave ovatifolia giant, Agave montana, Agave parryi subsp neomexicana usw.

Zur Info punkto Substrat: Mischung aus Aussaaterde, Kokohum, Perlite, feinen Bimskies und Quarzsand
Standort: Fensterbrett ohne Zusatzbeleuchtung und ohne Heizmatten - Südwestseite

Noch ein Hinweis betreffend der angeführten Zahlen 17 bzw. 18 = Frosthärteangabe, aus nachstehender Tabelle ist ersichtlich, dass ich gezielt frostharte Pflanzen von -12 bis -23 Grad ausgewählt habe

14: no frost at all, fatal, keep above approx 40F (approx 5C)
15: occasional light frost, above 28F (-2C)
16: frequent moderate frost, above approx 20F (-7C)
17: very frost hardy, above approx 10F (-12C)
18: often snow-covered, safe easily to -10F (-23C)

hier nun ein Auszug der Aussaat - rd. 180 Samen (Februar 15) wurden ausgesät, Keimquote unterschiedlich von 100% bis gar nicht funktioniert, ob es am Samen, Licht, Temperatur gelegen hat kann ich nicht wirklich sagen

Agaven, Yuccas und Dasylirions - Samen von Steven Brack (Mesa Garden)
1899.84-toumeyana /18/ s Globe, Az, compact hairy rosettes
1899.9-toumeyana v bella /18/ Gila Co, Az, small rosette, frayed
1901-utahensis v kaibabensis SB947 /18/ Coconino Co, Az
1901.56-victoriae-reginae /17/ Huasteca Canyon, white stripes
1901.58-victoriae-reginae /17/ Sra Parras, compact form

Yucca
1981-baccata /18/ Kaibab Plateau, AZ, large banana fruits
1982.1-baccata DJF1446 /18/ Ft Wingate
1982.4-baccata v vespertiana /18/ Meadview,
1997.6-harrimaniae /18/ Wayne Co, Ut., small beautiful rosettes
1997.63-harrimaniae v gilbertiana /18/ Wah Wahs, small rosettes
1997.73-nana /18/ sw Moab, Ut, tiny, very bristly
1997.81-neomexicana JRT251 /18/ Cimmeron Co, OK, dark rosette

Aloe
3506-aristata /17/ narrow leaves, fine teeth, an alpine
3514.4-broomii v tarkaensis /17/ Tarkastad, conspicuous flowers

Dasylirion
1921.84-leiophyllum /17/ Iraan, Tx, toothy thin leaves
1922.45-texana /17/ Blanco, TX, 100's of thin recurved leaves

Samen von rps.com
Agave parryi subsp neomexicana
Agave montana
Agave toumeyana var bella
Yucca madrensis
Yucca treculeana

und nun noch ein paar Bilder dazu

Mitte Februar15 Aussaat









zwei Wochen später




drei Wochen später





und noch ein paar aktuelle Bilder vom September













#2 RE: Aussaatthread - diverse Sukkulenten/Exoten von Flo 20.11.2015 20:56

avatar

Hut ab, Reinhard. Die sehen alle super gesund und kräfrig aus.
LG Flo

#3 RE: Aussaatthread - diverse Sukkulenten/Exoten von Erdbär 20.11.2015 21:04

avatar

sehr geil, sehr ordentlich, sehr schön!

#4 RE: Aussaatthread - diverse Sukkulenten/Exoten von johan 20.11.2015 21:20

das sieht aber gut aus!!
jezt müssen die noch etwas wachsen

lg
johan

#5 RE: Aussaatthread - diverse Sukkulenten/Exoten von René 20.11.2015 23:05

avatar

Hallo Reinhard

Du verblüffst mich immer wieder aufs Neue,ein super Thread,tolle Idee und wie man sehen kann unheimlich grosses Sortiment und eine geile keimquote ,sehr sehr Interessant ,weiter so

#6 RE: Aussaatthread - diverse Sukkulenten/Exoten von 21.11.2015 17:50

das sieht sehr gut aus Reinhard, geht das auch in den Wintermonaten ohne Pflanzenlampe?


Aussaat Mitte Februar

#7 RE: Aussaatthread - diverse Sukkulenten/Exoten von René 21.11.2015 21:33

avatar

Hallo Bea

Aussaat mitte Februar brauchst keine Zusatleuchten mehr ,sollte reichen von den Tageslängen her

#8 RE: Aussaatthread - diverse Sukkulenten/Exoten von tarantino 22.11.2015 12:53

avatar

Toller Thread Reinhard
Werde mich bei Gelegenheit daran beteiligen

#9 RE: Aussaatthread - diverse Sukkulenten/Exoten von tarantino 22.11.2015 14:40

avatar

...ein paar Sämlinge von der Winteraussaat 2014/15 aber auch von der Frühjahrsaussaat 2015....querbeet quasi....

#10 RE: Aussaatthread - diverse Sukkulenten/Exoten von tarantino 22.11.2015 14:42

avatar

#11 RE: Aussaatthread - diverse Sukkulenten/Exoten von tarantino 22.11.2015 14:44

avatar

...nicht nur Aussaaten, auch Backups..., Testpflanzen, Stecklinge usw

#12 RE: Aussaatthread - diverse Sukkulenten/Exoten von Screami 22.11.2015 15:09

Wenn ich mir die schönen Bilder angucke bekomme ich auch Lust auf ein Experiment.
Ich würde diesen Winter auch gerne zum ersten Mal Yuccas aussäen.
Wie sieht es denn mit der Keimfähigkeit von Samen aus die mehrere Jahre alt sind?
Ich weiß, dass es auch sehr auf die Art der Lagerung ankommt, aber wenn jemand 5-6 Jahre alte Yuccasamen anbietet hat man da überhaupt noch Chancen auf Keimung oder sollte man da Abstand nehmen?

Viele Grüße,
Michael

#13 RE: Aussaatthread - diverse Sukkulenten/Exoten von tarantino 22.11.2015 16:16

avatar

Hallo Michael,

je älter desto unwahrscheinlicher ein guter Keimerfolg....nach 5 Jahren kann zwar immer noch was keimen...das möchte ich nicht ausschließen....die Keimquote dürfte aber je nach Art mehr als schlecht sein und sich irgendwann gegen Null bewegen.....so meine Erfahrungen....


so....hier nun die erste aktuelle Winteraussaat vom 1.11.2015...diverse stammbildende Yuccahybriden


#14 RE: Aussaatthread - diverse Sukkulenten/Exoten von tarantino 22.11.2015 16:20

avatar

Die Kakteenaussaat vom Januar/Februar dieses Jahres massiv dehydriert und kaum noch was zu erkennen.....die Sämlinge verbleiben über dem Winter Outdoor und es wird wohl massive Selektion stattfinden....hunderte von Echinocereen, Escobarien usw



#15 RE: Aussaatthread - diverse Sukkulenten/Exoten von mmaio- 22.11.2015 19:32

avatar

Toller Thread gute Idee







Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen