Seite 1 von 5
#1 Trachy macht jetzt ( November) Blüte von René 13.11.2015 22:17

avatar

Hallo

Beim aufräumen und Laubwegmachen ,fiel mir auf das eine meiner Trachys jetzt blühen möchte ,ich denke bei einigen guten Frösten wird es nix mit der Blüte



#2 RE: Trachy macht jetzt ( November) Blüte von Lanzagrote 13.11.2015 22:49

avatar

Verrückte Sache! Frühling im November trifft es echt auf den Kopf.... Die ganze Flora und Fauna kommt langsam wirklich ziemlich durcheinander... Demnächst haben wir hier ewigen Frühling so wie auf den Kanaren.... Naja Lanzagrote fände das vielleicht sogar ganz toll

#3 RE: Trachy macht jetzt ( November) Blüte von René 13.11.2015 23:11

avatar

Ich hätte auch nichts dagegen ,allerdings wäre es allgemein sicher nicht so gut
Ich habe schon öfter Beiträge über frühe Blüte bei Trachys gelesen ,schein bar nicht unüblich jedoch recht selten .
Als ich das gestern sah dachte ich ich sehe nicht richtig

#4 RE: Trachy macht jetzt ( November) Blüte von Anton aus dem Saarland 13.11.2015 23:32

Hallo Lanzagrote und Rene`,

das ist nichts ungewöhnliches, die Blüten bei Trachycarpus werden immer im Herbst angesetzt, auch bei mir sind bei vitalen Trachys überall in den Achseln der Blattbasen in den oberen Kränzen die Hüllblätter der Blütentaschen zu sehen.
Das hat also nichts mit der Klimaerwärmung, eher mit den Düngergaben zu tun.
Die Hüllblätter verharren jetzt in dieser Lage, nehmen vom Licht und der Ausdunstung eine bräunliche Farbe an und so erkennt man sie im Hanf kaum noch. Man kann in vielen Achseln der oberen Blattbasen die Spitzen ertasten, also deshalb keine Aufregung, alles normal.

#5 RE: Trachy macht jetzt ( November) Blüte von Lanzagrote 13.11.2015 23:43

avatar

Danke für die Erklärung, Anton, da habe ich nun wieder was gelernt

#6 RE: Trachy macht jetzt ( November) Blüte von René 13.11.2015 23:46

avatar

Hallo Anton

Ich schliesse das auch nicht auf den milden Herbst zurück ,nur ist es mir diese Mal som richtig aufgefallen .
Ich übernahm diese Palme letztes jahr von meinem Schwiegervater und da seh sie noch ziehmlich übel aus
So sah sie noch vor 7 Monaten aus



und so Heute



Sie wurde nicht gedüngt und ich habe ihr auch keine Wedel abgeschnitten ,finde sie hat sich gut erholt

#7 RE: Trachy macht jetzt ( November) Blüte von Lanzagrote 13.11.2015 23:53

avatar

Ich für meinen Teil bin bis gerade eben noch davon ausgegangen das die trachy's immer nur pünktlich jedes Jahr ab März beginnen die Blüte zu schieben, aus diesem Grunde habe ich es einfach mal aufs Wetter geschoben, aber das machen wir Menschen ja des Öfteren bei unterschiedlichsten Dingen wie Kopfschmerzen oder Stimmungsschwankungen lach. Also nochmals vielen Dank für die Fachkompetente Erläuterung der vorliegenden Sachlage ;)

#8 RE: Trachy macht jetzt ( November) Blüte von René 13.11.2015 23:59

avatar

Hallo Sascha

Das macht das Forum aus und der Anton ist ein echt erfahrener hase auf dem Gebiet ,ein geballte Kompetenz in Person

#9 RE: Trachy macht jetzt ( November) Blüte von Lanzagrote 14.11.2015 00:07

avatar

Hallo René, ja das merke ich schon und gerade das ist ja das tolle, ich kenne mich ja auch schon ganz gut aus, zumindest was die Grundkenntnisse betrifft, aber ich ich sauge hier im Forum wirklich alles auf wie ein Schwamm, für mich ist das hier Weiterbildung auf höchstem Niveau, ich bin auf jedenfall ganz begeistert und zudem auch noch sehr dankbar für jede Belehrung, sei sie positiv oder auch negativ...

#10 RE: Trachy macht jetzt ( November) Blüte von Marc Werner 14.11.2015 00:13

avatar

Hallo Anton,

wieder was dazugelernt! Danke!

#11 RE: Trachy macht jetzt ( November) Blüte von Stephan_Trier 14.11.2015 00:38

avatar

...wobei es schon etwas merkwürdig ist, in diesem Jahr. Ich habe eine Washi Robusta im Garten stehen, die ist jetzt, Mitte November(!), noch klar erkennbar am schieben. Die steht seit 2011 und das gab es seit dem um diese Zeit noch nie.

#12 RE: Trachy macht jetzt ( November) Blüte von Anton aus dem Saarland 14.11.2015 20:15

Ja René, dann fühlt das Pälchen sich richtig gut bei dir aufgehoben und ihre Vitalität hat zugelegt, auch wenn du sie jetzt nicht mit Dünger vollgestopft hast. Sie hat Wasser bekommen, die Wurzeln sind auf Wanderschaft und suchen ihre Etablierung, dann wirst du auch nächstes Jahr schöne grüne Wedel bekommen.
Eine Blütenbildung ist immer das Zeichen einer guten Vitalität.

#13 RE: Trachy macht jetzt ( November) Blüte von heidi 15.11.2015 14:56

Hallo Rene,

von meinen 3 blühfähigen Trachys zeigt der "Chinese" (männliche Chinatrachy) auch immer im Herbst schon deutich fühlbare manchmal auch sichtbare Blüten ,
wo sich eine Blüte letzten Herbst noch fast voll entwickelt hat, sind aber sehr frostempfindlich, leider schon beim ersten Morgenfrost braun geworden.
Bei einer weiteren Blüte die im Herbst schon sichtbar war ist dann im Frühjahr nur der obere Teil verkümmert , der Rest wie auch die anderen Blüten entwickeln sich
ganz normal weiter , ist im frühjahr immer so 3/4 Wochen früher dran . Die anderen Trachys wie auch eine im Garten meiner Tochter zeigen im Herbst noch keine spürbaren Blütenansätze.



hier nach dem ersten leichten Morgenfrost


Liebe Grüsse

Heidi

#14 RE: Trachy macht jetzt ( November) Blüte von Anton aus dem Saarland 15.11.2015 21:26

Hallo Heidi,

ich hatte auch anfangs das Symptom mit der einen Trachy die ich 2003 gekauft habe, die war auch, bei uns sagt man“ worres“.
Die Palme wurde im Frühjahr gekauft mit geöffneten Blütentaschen. Ich habe sie ordentlich gepflanzt mit Rinderdung und Hornspäne als Zugabe, gute Pflanzerde ect. Auch etwas Auxin hat sie bekommen und ordentlich Wasser weil sie sehr trocken steht.
Im Herbst hat sie dann nochmals Blüten geschoben und kompl. Ausgebildet.
Das nächste Jahr kam sie dann nochmals aber relativ sehr spät mit Blüten. Dann im Herbst des zweiten Jahres kamen nur noch die Spitzen und auch stellenweise etwas mehr und dann danach war alles in Ordnung.
Sie treibt jetzt sehr reichlich und sehr kräftige männliche Blütenstände, immer so um die 10 Stück.
Ich schließe daraus dass die Palme frisch importiert wurde von Italien und sie hatte mit dem Standortwechsel zu kämpfen. Die Pflanzen orientieren sich sehr an die Ausrichtung wo sie sich befinden und das stört wohl auch etwas ihr Normalverhalten. Wie gesagt, danach war alles in der Norm.

#15 RE: Trachy macht jetzt ( November) Blüte von René 15.11.2015 21:50

avatar

Ich habe mal bei meiner grossen Trachy gefühlt und es ist so wie Anton es bereits schilderte ,die Blütenknospen sind schon fühlbar ,liegen gut verborgen und sind startklar fürs kommende Frühjahr (auch männlich ) so es der Winter zulässt

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen