#1 Yucca pallida und Y. glauca von Cornelia hb 20.02.2018 11:04

avatar

Hallo zusammen

Von meinen 5 Yuccas sind mir diese beiden die Liebsten. Sie sind so was von pflegeleicht und brauchen weder Regen- noch Kälteschutz. Es gibt sicher einige hier die diese beiden Yuccas auch im Garten haben. Mich würde eure Erfahrung interessieren.

Die Y. pallida habe ich aus Samen gezogen, sie ist im November 2014 gekeimt.


Yucca glauca

#2 RE: Yucca pallida und Y. glauca von Flo 20.02.2018 12:37

avatar

Hallo Conny
Die sehen echt makellos aus. Yucca pallida gefällt mir auch sehr. Y. glauca hat aber nie besonders meine Aufmerksamkeit geweckt. Platz habe ich leider für keine der beiden.

#3 RE: Yucca pallida und Y. glauca von greenthumb 20.02.2018 13:03

avatar

Hi Conny,

Ich mag Yucca pallida auch. Sehr winterfest und eine tolle Blaufarbe.
Macht sich auch bei Hybriden mit Pallida bemerkbar.

Glauca ist auch sehr variabel von ganz schmalem Blatt zu etwas breiterem Blatt.
Meistens sehr winterhart.

Da beide keinen Stamm ausbilden, sind sie oft nicht so im Fokus, aber ihre Winterfestigkeit ist top.
Ich bin mit beiden sehr zufrieden. Gehören zum Yucca-Bild dazu!

Viele Grüße

Andreas

#4 RE: Yucca pallida und Y. glauca von Trachy 20.02.2018 15:55

avatar

Hallo Conny,

die beiden sehen sehr gut aus.
Ich habe keine reine Y. pallida, nur Hybriden Y. pallida x Yucca filamentosa 'Hairy' aus Samen gezogen, das Aussehen ist ähnlich deiner und wachsen sehr gut.
Bisher auch kein Problem mit Blattflecken und Pilzen.
Meine Y. glaucas sind alle noch relativ klein.

#5 RE: Yucca pallida und Y. glauca von Cornelia hb 20.02.2018 16:05

avatar

Hallo Flo, Andreas und Jürgen
Vielen Dank für die tolle Resonanz, ich freue mich wenn es bald mit der neuen Saison losgeht und man wieder im Garten sein kann.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen