Seite 5 von 33
#61 RE: Mein Garten in Thailand von René 11.12.2015 23:54

avatar

Hallo Eddi

Die vermehren sich dort so stark wie hier Ahorn Birke und Co ,was würde ich für einen Delonix geben

#62 RE: Mein Garten in Thailand von Eddi Siam 15.12.2015 16:12

avatar

Hallo,

einen weiteren Abschnitt im Garten nenne ich Steinwüstenbeet.
Hier habe ich verschiedene Kakteen zusammengetragen.









#63 RE: Mein Garten in Thailand von Eddi Siam 15.12.2015 16:24

avatar











wegen Internetstörung morgen mehr
Viele Grüße
Eddi

#64 RE: Mein Garten in Thailand von Lutz DD 15.12.2015 19:57

avatar

Hallo Eddi,
sieht Klasse aus, vor allem dort wo die Sonne so schön drauf scheint!!

Gruß Lutz

#65 RE: Mein Garten in Thailand von J.D. aus NRW 15.12.2015 20:03

avatar

Moin Eddi

Tolles Wüstenbeet, Daumen hoch. Aber mal eine Frage, wie kommen die mit den Niederschlag klar der ja mindestens doppelt so hoch ist wie in Deutschland.

#66 RE: Mein Garten in Thailand von Eddi Siam 16.12.2015 02:29

avatar

Hallo Jürgen,

ja berechtigte Frage,
darauf wollte ich gerade im nächsten Beitrag eingehen.

Der Niederschlag verteilt sich hier ja nicht übers ganze Jahr
sondern fällt Jahreszeitbedingt.
Es gab von November bis April 5 Monate kein Regen.
In der Regenzeit kann es auch mal 1-3 Wochen trocken sein
und der Sandboden hält ja keine Feuchtigkeit
aber die Luftfeuchtigkeit gefällt den stacheligen Gesellen
scheinbar nicht besonders.

Kann dann auch mal so enden:



Habe aber keine Lust,das ganze Beet zu überdachen.
Was nicht geht,muss ich halt probieren.

Viele Grüße
Eddi
http://eddiffm.jimdo.com/

#67 RE: Mein Garten in Thailand von Eddi Siam 16.12.2015 03:19

avatar

Hallo,

Bilder vom Anfang des Jahres:









#68 RE: Mein Garten in Thailand von Eddi Siam 16.12.2015 03:31

avatar









#69 RE: Mein Garten in Thailand von René 16.12.2015 23:28

avatar

Hallo Eddi

Klasse ,das sind ja wieder traumhafte Bilder

#70 RE: Mein Garten in Thailand von J.D. aus NRW 17.12.2015 00:03

avatar

Zitat von Eddi Siam im Beitrag #66
Was nicht geht,muss ich halt probieren.


Moin Eddi

Gute Einstellung, aber bei deinem Klima hast Du genug Auswahl bei den Pflanzensorten/arten. Wenn das mit den Wüstenbewohner nich funktioniert hast Du reichlich auswahl beim Ingwer oder Musas.

#71 RE: Mein Garten in Thailand von Eddi Siam 17.12.2015 02:51

avatar

Hallo Jürgen,

da hast du recht,
Ingwertee trinke ich aus eigener Zucht
nur mit den Bananen klappt es im neuen Garten
aus mir noch unverständlichen Gründen nicht so recht.

Hier zwei Erntebilder noch aus dem alten Garten





Viele Grüße
Eddi
http://eddiffm.jimdo.com/

#72 RE: Mein Garten in Thailand von johan 17.12.2015 09:34

hallo eddi,
wünsche dir guten apetit!eigene ernte!
hat thailand nicht restrikte einfuhrverbot für pflanzen,da meiste große kakteen von kanarischen inseln kommen?

lg

johan.

#73 RE: Mein Garten in Thailand von Eddi Siam 17.12.2015 14:25

avatar

Hallo Johan,

ja das ist schon möglich,
ich weiß nur,dass es in den zahlreichen Gartenhandlungen
außer in Bangkok kaum Kakteen zu kaufen gibt.

Auch mit sogenannten "Western" ist hier kein Staat zu machen,
sie sind auch nirgends aufzutreiben.

Ausnahmen gibt es aber
LG Eddi
(wieder Internetstörungen !)

#74 RE: Mein Garten in Thailand von Eddi Siam 18.12.2015 01:56

avatar

Hallo,

zurück zu meinem Steinwüstenbeet.
Neben einheimischen und japanischen Pflanzen mit phantasievollen Namen
fühlen sich Lemairocereus Arten bei mir sehr wohl.











in der Morgendämmerung,







#75 RE: Mein Garten in Thailand von Marc Werner 18.12.2015 02:02

avatar

Hallo Eddi,

klasse Blüten! Wie ist das eigentlich mit der Luftfeuchtigkeit dort? Kann mir vorstellen, dass sie sehr hoch ist, oder? Schadet das Deinen Kakteen nicht?

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen