#1 Sehr speziell, Trachy mit zwei Köpfen von Aramis 15.01.2018 16:51

avatar

Hi zusammen,

Wollte mal eine Trachy vom Walensee zeigen, die ein seltenes Phänomen zeigt: zwei Meristeme... die hätte sicher eine interessante Geschichte zu erzählen...







LG Aramis

#2 RE: Sehr speziell, Trachy mit zwei Köpfen von Flo 15.01.2018 17:11

avatar

So cool! Hier gibt es eine Waggy mit zwei Köpfen: http://members3.boardhost.com/Exoten/thread/1502138609.html

#3 RE: Sehr speziell, Trachy mit zwei Köpfen von KleinerSkink 15.01.2018 18:28

avatar

Ich glaube Herr Spanner war es, der sagte, dass sowas nur durch Schäden am Palmenherz entstehen könne. Wie auch immer das nun zu Stande kommt, interessant ist das in jedem Fall. Die würde beim Händler bestimmt gleich das Doppelte kosten...

#4 RE: Sehr speziell, Trachy mit zwei Köpfen von Marcel 15.01.2018 18:38

avatar

In Brissago steht diese Trachy mit sieben Köpfen!



#5 RE: Sehr speziell, Trachy mit zwei Köpfen von Vinc 15.01.2018 19:20

avatar

Cooles Thema!
Bei einem Bekannten in Schaffhausen steht auch eine doppelköpfige Trachy (seit 1995 ausgepflanzt und manchmal mit Vlies geschützt)...
Ich muss den mal fragen, ob ich das Foto hier öffentlich zeigen darf...

LG Vincent

#6 RE: Sehr speziell, Trachy mit zwei Köpfen von Olli 15.01.2018 19:58

avatar

´nabend,

Potter sollte doch außerhalb von Hogwarts nicht zaubern!
Interessantes Thema. Dagegen geht es bei mir ja richtig langweilig zu.

Grüße

Olli

#7 RE: Sehr speziell, Trachy mit zwei Köpfen von Anton aus dem Saarland 15.01.2018 22:46

Hallo Aramis,

dieses Bild deutet auf einen Winterschaden hin wo in das Meristem ein Virus reingeraten ist und dann hat sich das Meristem geteilt und Dank des Tollen Klimas haben sich 2 schöne Stämme weiterentwickelt.

Den Frostschaden erkennst du sehr gut an der Veränderung der Hanfummantlung und an der Deformierung der noch stehenden langen Blattbasen wo der Stamm noch ein Stamm war.
Man sieht das sehr gut auf dem zweitletztem Bild im ersten Post.

#8 RE: Sehr speziell, Trachy mit zwei Köpfen von Aramis 15.01.2018 22:57

avatar

Danke für eure interessanten Kommentare, sieht aus, als ob bei Trachys, wenn sie schon mehrere Stämme bilden, diese auch genau gleich schnell wachsen lassen...
Muss am Anfang schon "exotisch" ausgesehen haben ;)

LG Aramis

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen