#1 Frühlingsboten von KleinerSkink 11.01.2018 21:46

avatar

Im November habe ich rund 1000 Blumenzwiebeln gesetzt, nun zeigen sich bereits die ersten Frühlingsboten, manche waren natürlich schon vorher im Boden, aber ich hoffe hier nur neue erwischt zu haben.

Vorher im Boden war schon die „Wiese“ das sind alles Traubenhyazinthen, davon gebe ich gerne einige gegen Porto ab.

Ansonsten scheint nächstes Jahr das Jahr der Fetthenne zu werden, so viele Neutriebe hatten sie bei mir noch nie und die sehen alle so aus.

Die Lilien irritieren mich, erst vor einem Monat noch blühen, dann innerhalb von zwei Wochen einziehen und nun wieder austreiben.

Ähnlich bei den Schwertlilien, die treiben schon seit Anfang Dezember wieder... muss an diesem Klimawahnsiinn liegen.


Schönen Abend

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen