#1 Palmen-ID von Stephan_M 12.12.2017 16:00

avatar

Hallo Freunde,

kann mirJemand sagen, was für Palmen da hinter der Grundstücksgrenze wachsen? Die mit dem relativ schmalem Stamm und den großen Fiedern? Brasilien Nähe Blumenau...



Grüße

Stephan

#2 RE: Palmen-ID von Phoenix 12.12.2017 16:08

avatar

Hallo Stephan,

das müssten Archontophoenix cunninghamiana-Palmen sein! Habe ich auch welche auch die Unterart Alexandra, faszinierende Palmen.

Viele Grüße Manne

#3 RE: Palmen-ID von KleinerSkink 12.12.2017 16:17

avatar

Die Blumen im Vordergrund, ist das irgendein Leinkraut?

#4 RE: Palmen-ID von Stephan_M 12.12.2017 19:04

avatar

Danke Manne @Phoenix

In der Tat. Und die soll ja gar nicht so kompliziert sein...

Hi Lasse @KleinerSkink ,

ich habe keine Ahnung...

Grüße

Stephan

#5 RE: Palmen-ID von Jubi 12.12.2017 19:47

avatar

Wenn mich nicht alles täuscht habe ich so eine gerade gekeimt, im Haus stehen.
Da hatte mal voriges Jahr mein Kollege Samen aus der Dom Rep mit gebracht.
Gruß Jubi

#6 RE: Palmen-ID von Phoenix 13.12.2017 09:25

avatar

Hallo Stephan,

kompliziert sind die wirklich nicht besonders, nur muss man höllisch aufpassen wegen Sonnenbrandgefahr, ähnlich wie bei Phoenix roebellini, auch mögen sie es gerne feucht.

Viele Grüße Manne

#7 RE: Palmen-ID von Stephan_M 13.12.2017 15:14

avatar

Hi Manne, @Phoenix

da sagst Du was. Ich habe meiner wunderbaren Phoenix roebellini dieses Jahr mal so richtig einen Sonnenbrand "verpasst". Sieht schlimm aus und erholt sich gerade bei mir im Büro. Fotos gibt`s erst einmal nicht...

Gruß

Stephan

#8 RE: Palmen-ID von Daniel/ Niedersachsen 16.12.2017 14:38

avatar

Hallo ihr Lieben ,
schließe mich mal hier bei diesem Thema an.
Bin letzte Woche von einer 10 tägigen Reise aus Kuba wiedergekommen wo ich einige Palmensamen einsammeln konnte.
Da ich mich erst seit Anfang des Jahres mit diesen Pflanzen beschäftige , hoffe ich das ihr mir bei der Bestimmung helfen könnt.




Schöne Grüsse
Daniel

#9 RE: Palmen-ID von MarcTHR 16.12.2017 16:05

avatar

Hallo Daniel,

meine Tipps wären - beschränkt auf die Gattung - Bilder 1,2 Sabal, Bild 3 Roystonea.

#10 RE: Palmen-ID von Vinc 16.12.2017 17:13

avatar

Hallo Daniel,

Bild 1: Livistona chinensis
Bild 2: Sabal maritima (der weisse Belag auf den Blattstielen ist ein Indiz für die Art)
Bild 3: Roystonea sp.

LG Vincent

#11 RE: Palmen-ID von Daniel/ Niedersachsen 16.12.2017 17:49

avatar

Vielen Dank @Vinc und @MarcTHR

Hatte im Vorfeld schon versucht im Internet zu suchen , was sich aber ohne einen Anhaltspunkt
schwierig gestaltet hatte.
Nachdem ich jetzt Bilder von den Samenständen der von dir Vincent vorgeschlagenen Arten angeschaut habe kann ich deine Aussage voll bestätigen.
Vielen Dank Euch beiden
Schöne Grüsse
Daniel

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen