#1 Woran leidet meine New Form? von Aramis 22.10.2017 15:02

avatar

Hi zusammen

Heute habe ich mit Schrecken, den Zustand meine New Form im Topf festgestellt, hat irgendjemand eine Ahnung woran die leidet?









Wie man sieht ist sie schräg angewachsen nach dem Umtopfen, wieso auch immer, aber ich dachte wenn sie sich so wohlfühlt... auf jeden Fall ist sie den Sommer über ok gewachsen bis jetzt im Herbst der Fächer plötzlich anfängt sich verfrüht zu öffnen...
Und jetzt faltet sie schon die ersten Blattsegment!
Sieht irgendwie nach Wurzelschaden aus?! Aber wieso... habe im Frühling ja eine direkt in den Boden gepflanzt, die hat kein Problem...

LG Aramis

#2 RE: Woran leidet meine New Form? von Phoenix 22.10.2017 15:17

avatar

Hallo Aramis,

schau mal nach, ob sich im Topf irgenwelches Ungeziefer befindet, schaut mir auch nach einem Wurzelproblem aus. Ich würde auf jeden Fall die Erde auswechseln!

Viele Grüße Manne

#3 RE: Woran leidet meine New Form? von Aramis 22.10.2017 15:43

avatar

Danke für die schnelle Antwort, jetzt noch vor dem Winter?

#4 RE: Woran leidet meine New Form? von Phoenix 22.10.2017 17:26

avatar

Normalerweise topfe ich um diese Zeit auch nichts mehr um, aber in diesem Fall macht es schon Sinn, verschlimmern kannst du es nicht!

Viele Grüße Manne

#5 RE: Woran leidet meine New Form? von KleinerSkink 23.10.2017 02:09

avatar

Das schräge Anwachsen ist eigentlich kein Problem, das wächst sich aus.

Die Palme habe ich von einem Bekannten bekommen, wäre der Topf nicht beim Transport kaputt gegangen, hätte ich sie noch stehen lassen. Jetzt hat sie eben einen neuen bekommen.







Ansonsten sieht der Topf bei dir sehr nass aus, staut sich da eventuell die Nässe?

#6 RE: Woran leidet meine New Form? von Aramis 23.10.2017 21:32

avatar

Nein, Staunässe nach diesem Sommer eher nicht...

Hab sie jetzt nochmal umgetopft:







Die Wurzeln sind alle gesund und schön weiss... die Erde riecht auch ganz normal, hatte sogar Regenwürmer drin... keine Tierchen zu sehen...
Vielleicht habe ich sie zu tief gesetzt wegen der Princepskrankheit...

#7 RE: Woran leidet meine New Form? von Jörg K 23.10.2017 22:36

avatar

Lege mal die Wurzelaustrittszone frei. Da wirst du die Ursache finden.

Gruß

#8 RE: Woran leidet meine New Form? von DarkFrog 24.10.2017 17:22

avatar

Moin moin. Substrat nicht optimal. Wenn das mal nass ist wird es lange dauern bis das wieder abtrocknet. Bei der T. Princeps hab ich die Erfahrung gemacht das sie sehr durchlässiges Substrat mögen. Ich hab ein bisschen mit meinem Encephalartos Substrat experimentiert 😀. Wurzel brauchen halt auch Sauerstoff deswegen grobes Material wie Bims, Perlite, Tongranulat etc. beimischen. Ich werd morgen mal Bilder hochladen. Gruß aus Lübeck Dirk

#9 RE: Woran leidet meine New Form? von Aramis 24.10.2017 17:37

avatar

Danke für die Tipps,
Ja die Wurzelansatzstelle ist "speziell" zwar sehe ich nichts ungesundes, aber irgendwie ist es dort ziemlich instabil
Ja das stimmt, das Substrat ist nicht so optimal, allerdings sind die Wurzeln ja gesund...
Jetzt hat sie zumindest genug Perlite und Tonkügelchen im Topf...

LG Aramis

#10 RE: Woran leidet meine New Form? von André PM 24.10.2017 21:10

avatar

Hallo Aramis!
Für mich sieht der Boden auch ziemlich,,fett‘‘ aus. Meine stehen auf eher sandigen Boden der mit Lavagranulat durchsetzt ist.
Während ich schon einige Princeps an diesen Pilz verloren habe, gab es bei der New Form damit noch nie Probleme.
Gruß André

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen