#1 Hallo. Welche Agaven sind wir? von Manuel Schäffer 01.10.2017 20:50

Hallo.
Ich bedanke mich erstmal für die Aufnahme hier im Forum.
Ich heisse Manuel und bin 35.
Ich habe von meiner Mutter diese beiden Agaven übernommen. Nun würde mich interessieren ob man erkennen kann um welche Art Agave es sich jeweils handelt?

Danke schonmals im voraus.

#2 RE: Hallo. Welche Agaven sind wir? von Horst Harsum 01.10.2017 21:31

avatar

Hallo Manuel,
herzlich willkommen hier im Forum!

Die Agave mit den seitlichen, weißen Streifen könnte "Agave angustifolia marginata alba" sein (übersetzt: Agave angustifolia mit seitlichen, weißen Streifen). Ich habe mehrere von diesen. Wunderschön und im Winter leider Nässe empfindlich.
Die andere kan ich nicht zuordnen. Vielleicht hat sonst jemand aus dem Forum eine idee 😉

Viel Spaß im Forum und Erfolg mit der Agaven-Pflege.

#3 RE: Hallo. Welche Agaven sind wir? von pheno 01.10.2017 22:48

avatar

Hey Manuel und herzlich Wilkommen!

Bild 2 könnte evtl eine Agave Megalacantha sein.
Ist aber nur eine Vermutung, bin in punkto Agaven nicht der Superprofi ...

LG Carsten

#4 RE: Hallo. Welche Agaven sind wir? von Manuel Schäffer 05.10.2017 19:42

Vielen Dank für eure Hilfe!
Könnte die gestreifte nicht auch eine Vivipara sein?

#5 RE: Hallo. Welche Agaven sind wir? von greenthumb 05.10.2017 20:04

avatar

Hallo Manuel,

Nr 1 ist wie Horst gesagt hatte, angustifolia marginata....schön, stachlig, kein Auspflanzkandidat und nicht oder kaum frostbeständig.

Nr. 2 ist auch was Tropisches...potatorum vielleicht.

Beides muss leider im Topf bleiben. Marginata kann ganz schön zulegen an Masse.

Viele Grüße


Andreas

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen