#1 Aloe...Bedingungen wie daheim.... von MarcTHR 21.08.2017 14:51

avatar

Aktuell zeigt sich die Anpassungsfähigkeit der Aloe-Arten an Hitze und Dürre wie am Naturstandort... nach dem ersten Regen im Oktober verwandelt sie sich in eine prall grüne Pflanze zurück

#2 RE: Aloe...Bedingungen wie daheim.... von Agave 21.08.2017 21:23

avatar

Zitat von MarcTHR im Beitrag #1
Aktuell zeigt sich die Anpassungsfähigkeit der Aloe-Arten an Hitze und Dürre wie am Naturstandort... nach dem ersten Regen im Oktober verwandelt sie sich in eine prall grüne Pflanze zurück


Hallo Marc,
wie "daheim" muss mal wieder grinsen. Wo ist das Bild aufgenommen? Denke nicht in Europa, denn bei uns brauchen Aloe Vera - ist das eine? gefühlte "Ewigkeiten" zur Regeneration - aus Überwinterung. Bin schon mal froh, das meine Aloe Vera dies Jahr mindestens nach 10 Jahren! das erste mal blüht.
Danke für all die tollen Bilder, die du immer zu all deinen Posten (mit) sendest. Das ist Perfekt im Netz, wenn man zu dem was man sagt, auch immer gleichzeitig Bilder mitliefern kann.

#3 RE: Aloe...Bedingungen wie daheim.... von Flo 22.08.2017 07:45

avatar

Ich würde mal schätzen, das ist bei ihm in Portugal, also durchaus in Europa, wenn auch ein bisschen am Rande:-).
Jedenfalls danke fürs Zeigen, Marc, ich wusste nicht, dass die normalerweise so zusammenschrumpfen.
LG Flo

#4 RE: Aloe...Bedingungen wie daheim.... von MarcTHR 22.08.2017 14:21

avatar

Stimmt Flo, das ist an der Algarve im Süden Portugals. Südwesthang und 3 Monate ohne Regen mit Temperaturen von 30 bis weit über 40 Grad lassen viele Sukkulenten zu "Rosinen" schrumpfen. Die Aloe im Bild ist eine Aloe comosa. Aloe vera ist noch weniger beeindruckt.
Bei Gelegenheit reiche ich mal noch ein paar Bilder nach.

#5 RE: Aloe...Bedingungen wie daheim.... von MarcTHR 24.08.2017 17:58

avatar

Ein paar Bilderchen mehr....

#6 RE: Aloe...Bedingungen wie daheim.... von Agave 24.08.2017 21:15

avatar

Zitat von MarcTHR im Beitrag #5
Ein paar Bilderchen mehr....


Vielen Dank @MarcTHR super schöne Bilder, dass "Bilder" einzig die "wirklich reale Erfahrung" zeigt...aber auch und vor allem die "Erfahrung" niedergeschrieben damit unterlegt. Danke Marc.

#7 RE: Aloe...Bedingungen wie daheim.... von MarcTHR 25.08.2017 18:49

avatar

Danke Ingrid!

Sogar die "Madagaskarpalme", also Pachypodium lamerii hat sich gut vom kalten Winter erholt.
Die Gattungsgeschwister P. bispinosum und P. succulentum sind ganz unkompliziert.

#8 RE: Aloe...Bedingungen wie daheim.... von Agave 01.09.2017 20:53

avatar

Meine Aloe Vera blüht gerade, wobei eigentlich die im Frühling blüht?

#9 RE: Aloe...Bedingungen wie daheim.... von MarcTHR 02.09.2017 13:33

avatar

In Portugal blühen die Aloe vera meist im Spätwinter, also gegen Ende der "Regenzeit" ab Februar-März

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen