#1 Butia (odorata?) Blütenfarbe Artbestimmung? von Pingsten 26.06.2017 16:00

Ich habe bei meiner kleinen Butia vermutlich odorata (als capitata in Spanien gekauft) das erste mal Blüten und davon jede Menge (6 was ich schon ungewöhnlich viel finde) jetzt ist mir bei der ersten offenen Blüte aufgefallen, das sich diese total von meinen anderen Butias unterscheidet. Sobald sie aufgeht ist sie eher weiß als gelb und die sich bildenden Früchte sind nicht wie bei den anderen grün sondern lila. Ist das eine natürliches Phänomen bei der Butia odorata oder habe ich hier ein anderes Objekt stehen ( Sie wächst auch viel schneller als meine anderen) bin mir langsam nicht mehr sicher ob es eine odorata ist.

#2 RE: Butia (odorata?) Blütenfarbe Artbestimmung? von Flo 26.06.2017 17:00

avatar

Hallo
Aus reiner Neugier: wo steht denn die Gute und wie wird sie allenfalls geschützt?
Die Fruchtfarbe kann bei Butia odorata (leider) variieren, von grün-gelb über orange, rot bis violett ist alles möglich. Auch bei der Grösse der Samen und der Pflanze und der Geschwindigkeit scheint es Unterschiede zu geben, wobei die grössten und massivsten Pflanzen aus dem südlichen Brasilien und Uruguay kommen.
Soweit ich das erkennen kann, ist das Hüllblatt nicht wollig/filzig, womit Butia eriospatha ausscheidet und Butia yatay ist meist zierlicher.
Für mich spricht nichts gegen Butia odorata. Zu welchen Arten gehören denn deine anderen Butias?
LG Flo

#3 RE: Butia (odorata?) Blütenfarbe Artbestimmung? von Pingsten 26.06.2017 20:53

Sind alles Odorata, eine war schon immer etwas langsamer. Meine größte fängt aber jetzt auch an Gas zu geben. Aber die "kleine" (jetzt auch schon über 2m) hat heute den 4ten Wedel diese Saison komplett geöffnet. Und zusätzlich noch die ganzen Blüten. Stellt grade alles in den Schatten hier da können nur die Washis mithalten. Wird mit styrodur umbaut und abgespannt gegen Sturm und natürlich beheizt.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen