#1 Yuccas blühen nicht von Cornelia hb 24.06.2017 12:28

avatar

Hallo zusammen
Ich bräuchte mal den Rat von unseren Yucca-Experten.
Meine Yucca filamentosa "Color guard" und Y. filamentosa "Red star" wollen einfach nicht blühen. Die Red star habe ich unter diesem Namen beim Palmenmann gekauft und ich bin absolut nicht sicher, was das für eine Yucca ist. Die Color guard hat das letzte Mal vor 2 Jahren geblüht und seitdem wächst sie nur noch. Die Red Star hatte noch nie geblüht. Der Standort ist sonnig, der Boden ist mineralisch mit wenig Lehm.
Hier ein Foto der als Y. filamentosa "Red star" gekauften Pflanze, vielleicht kann mir jemand sagen, was das für eine Yucca ist.

Vielen Dank zum Vorraus.
Conny

#2 RE: Yuccas blühen nicht von greenthumb 24.06.2017 13:23

avatar

Hallo Conny,

die "red star" ist eine Yucca gloriosa / recurvifolia variegata ....warum red star? Hatte man sie mit der rötlichen Stressfärbung fotografiert?

Ansonsten brauchen Yuccas nur Licht und Wärme und dnan läuft der Rest von alleine üblicherweise...also abwarten.
Wird schon. ;-)

Viele Grüße

Andreas

#3 RE: Yuccas blühen nicht von Cornelia hb 24.06.2017 14:13

avatar

Hallo Andreas
Vielen Dank für Deine Auskunft. Sie war tatsächlich knutschrot als ich sie erhalten habe. Die Farbe hat sie aber schnell abgelegt, worauf ich schon vermutet habe, das es eine andere Yucca ist. Ich habe auch schon an Gloriosa gedacht, aber ich kenne mich mit diesen Arten nicht aus.
Liebe Grüsse
Conny

#4 RE: Yuccas blühen nicht von Flo 24.06.2017 17:37

avatar

Hallo Conny
Die gloriosa würde dann auch erst im Spätsommer/ Herbst blühen. Das werden richtige Monster. Möglicherweise ist sie ja schon so weit und sonst in ein, zwei Jahren.
LG Flo

#5 RE: Yuccas blühen nicht von Cornelia hb 24.06.2017 19:31

avatar

Hallo Flo
Du machst mir jetzt aber Angst, wie gross kann den so ein Teil werden? Bildet die einen Stamm aus? Ich finďe sie eigentlich sehr schön und robust ist sie auch. Sie hat den ganzen Winter ohne jeglichen Schutz gut überlebt. Ein paar wenige Pilzflecken und das war's.

#6 RE: Yuccas blühen nicht von unikum 25.06.2017 08:01

Guten Morgen,Cornelia!
So sieht eine Yucca Gloriosa 10 Jahre nach der Auspflanzung als Jungspund aus.
Hat noch nie geblüht,daher der unverzweigte Stamm von 80cm Länge.

#7 RE: Yuccas blühen nicht von Cornelia hb 25.06.2017 09:04

avatar

Hallo unikum
Was für ein schönes Exemplar! Wenn meine so wird wie Deine, dann kann ich auf Blüten verzichten. Sie sollte einfach nicht allzu sehr in die Breite gehen, damit man sich beim vorbei gehen nicht verletzt. Danke für das tolle Bild.

#8 RE: Yuccas blühen nicht von greenthumb 25.06.2017 09:44

avatar

Den Blättern nach würde ich sagen, dass Conny eine gloriosa hat und Unikum eine recurvifolia, aber um diesen Unterschied gab es auch schon viele Berichte und Diskussionen.
Spätestens am Blühzeitpunkt kann man es def. festmachen.

Du kannst die Yucca auch einstämmig halten, indem du den Blütenstand möglichst früh (im Ansatz am besten) abschneidest. Das mache ich derzeit bei einigen Thompsonianas, die meinen immer mehr Köpfe machen zu müssen.

Ich finde es immer erstaunlich zu lesen wie aus einer Yucca mit Stressfärbung eine neue Art wird. "Red Star". Gut, dass sie nicht mehr rot ist, sagt dir, dass sie eben nicht mehr gestresst ist und sich eingelebt hat.

Viele Grüße

Andreas

#9 RE: Yuccas blühen nicht von Cornelia hb 25.06.2017 17:46

avatar

Hallo Andreas
Ich bestelle dort eh nicht mehr, aber es war schon eine Dreistigkeit, wenn man die Kundschaft so in die Irre führt.

#10 RE: Yuccas blühen nicht von Flo 25.06.2017 19:00

avatar

Zitat von Cornelia hb im Beitrag #5
Hallo Flo
Du machst mir jetzt aber Angst, wie gross kann den so ein Teil werden? Bildet die einen Stamm aus? Ich finďe sie eigentlich sehr schön und robust ist sie auch. Sie hat den ganzen Winter ohne jeglichen Schutz gut überlebt. Ein paar wenige Pilzflecken und das war's.

Meine hat 2015 geblüht und danach drei Köpfe ausgebildet. Ich habe sie einfach wachsen lassen. Die drei Köpfe machen die Pflanze relativ breit und im Moment ist sie nicht so der Hingucker, aber das wird sich sicher geben. Im Hintergrund ist die Agave ovatifolia zu sehen, die knapp über 1m Durchmesser hat.

#11 RE: Yuccas blühen nicht von Cornelia hb 25.06.2017 22:34

avatar

Hallo Flo
Schönes Teil, ich hoffe meine bleibt noch eine Weile so zierlich. Schade finde ich, dass die ovatifolia dahinter nicht zu Geltung kommt, sie ist auch ein tolles Teil.

#12 RE: Yuccas blühen nicht von Flo 26.06.2017 07:43

avatar

Hoi Conny
Ja, da habe ich beim Pflanzen nicht soo viel überlegt, aber eigentlich habe ich auch nirgends mehr Platz für eine so grosse Agave gehabt und im Topf wurde sie zu schwer.
Die Yucca wächst zumindest bei mir ziemlich schnell. Hier noch ein Bild von 2013, frisch nach der Pflanzung. 2014 musste ich sie nochmal ausbuddeln, weil genau dort durch eine Glasfaserleitung verlegt wurde. Dadurch entstand überhaupt erst Platz für die ovatifolia dahinter. Vorher war dort ziemlich dichter Kies, aber die Bauarbeiter haben es dann mit Erde und Schutt aufgefüllt.

LG Flo

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen