#1 Ist meine Yucca rostrata vertrocknet? Triebe sind fast vollständig strohig von Romi_Berlin 13.05.2017 12:35

Hallo liebes Forum,

ich bin ganz neu hier und würde mich riesig über eure Einschätzung zu meiner Yucca rostrata freuen.
Sie ist im April 2016 von einem Topf in den Garten (voll bewurzelt) ausgepflanzt worden und hat in den folgenden Monaten eine wunderbare Krone ausgebildet. Für den Winter hat sie ein kleines Dach bekommen, um sie vor Feuchtigkeit zu schützen.
Im Februar / März 2017 dann fing sie an, sich immer mehr weißlich / gelblich zu färben, bis fast der ganze Schopf aussah wie verbrannt. Das Herz sieht noch in Ordnung aus, wenn auch deutlich blasser als im Vorjahr.
An einer Stelle seitlich sieht es aus, als habe sie einen kleinen punktuellen Feuchtigkeitsschaden (hier ließen sich auch ein paar Blätter ziehen), der Rest der Blätter sitzt aber bombenfest.

Habt ihr eine Idee, was hier passiert sein könnte? Ist die Rostrata vertrocknet? Oder war es die Wintersonne, während der Boden möglicherweise gefroren war? Und vor allem: glaubt ihr, sie ist noch zu retten?

Standort: Berlin, vollsonnig. Der Winter war eher trocken und nicht sonderlich kalt.

Ganz lieben Dank schon einmal für eure Hilfe :-)
Eure Romi|addpics|ffs-1-ce27.jpg,ffs-2-e3c9.jpg|/addpics|

#2 RE: Ist meine Yucca rostrata vertrocknet? Triebe sind fast vollständig strohig von Phoenix 13.05.2017 14:32

avatar

Hallo Romi,

herzlich willkommen im Forum. Ich bin jetzt nicht der 100%ige Yucca-Experte, aber das schaut mir schon nach Trockenschaden (Wintersonne und gefrorener Boden ist Gift) aus. Da kannst du jetzt nur abwarten ob sie von innen heraus wieder grün wird. Rostratas sind schon zäh, also etwas Geduld und viel Glück.

Viele Grüße aus dem Allgäu

Manne

#3 RE: Ist meine Yucca rostrata vertrocknet? Triebe sind fast vollständig strohig von Romi_Berlin 14.05.2017 20:08

Hallo Manne,

ganz lieben Dank für deine super schnelle Antwort! Das bestätigt meinen ersten Verdacht... nun hoffe ich das Beste.

Dir einen schönen Rest-Sonntag!

Beste Grüße
Romi

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen