#1 Suche große schattentolerante Freilandfarne von Avatarez2 12.03.2017 22:36

Ich bin auf der Suche nach Farnen, die in der USDA-Klimazone 8a längerfristig überleben können und mindestens 2m hoch werden. Auch sollten sie mit schattigen Stellen zurecht kommen und dort gedeihen können.
Folgende Arten habe ich mir bereits in die engere Wahl genommen:

1. Woodwardia radicans
2. Woodwardia fimbriata
3. Woodwardia unigemmata
4. Blechnum chilense
5. Lophosoria quadripinnata
6. Dicksonia antarctica
7. Dryopteris goldiana
8. Osmunda regalis

Den Adlerfarn habe ich übrigens absichtlich weggelassen, da seine Sporen als krebserregend gelten sollen.

Was haltet ihr von den genannten Arten in Bezug auf Frosthärte und Schattentoleranz? Könntet ihr mir noch andere Arten empfehlen, welche mit den Bedingungen zurecht kämen und groß genug werden?

Ich wäre für jede Antwort dankbar!

Lg Avatarez2

#2 RE: Suche große schattentolerante Freilandfarne von Avatarez2 13.03.2017 15:40

Ich habe nebenbei 2 weitere Farne gefunden, welche die Bedingungen erfüllen können. Nur leider weiß ich nicht genau, ob die auch wirklich groß genug werden.

Die 2 Farne:
Matteucia pennsylvanica
Matteucia struthiopteris ‘Jumbo’

Weiß jemand wie groß die beiden Farne werden können? Hat vielleicht jemand mit den Farnen Erfahrung in Bezug auf Standort, Pflege und Wachstum gesammelt und könnte darüber was hier erzählen?

Mir gefallen sie jedenfalls recht gut, nur müsste ich halt wissen, wie groß die wirklich werden können.

Vorschläge sind hier natürlich immer noch sehr willkommen.

Lg Avatarez2

#3 RE: Suche große schattentolerante Freilandfarne von Agave 13.03.2017 20:10

avatar

Zitat von Avatarez2 im Beitrag #1
6. Dicksonia antarctica


Hi Avatarez 2,
also von dem weiß ich sicher, das der da wo Moose wachsen, sich sehr wohl fühlt und dort sicher wächst! Einige meine Bekannten pflegen eben diesen, ich habe leider leider so welch Plätze nicht und wenn schon besetzt. Ich wünsche dir eine gute Entscheidung.

LG

#4 RE: Suche große schattentolerante Freilandfarne von heidi 15.03.2017 21:07

Hallo Laurus,

Dicksonia antarctica halte ich 3 verschieden große im Kübel die ab ca April unter einer großen Trachy sehr schattig stehend gut zurecht kommen,

im Palmen & Co.Forum hat thomas fackler einiges über ausgepflanzte Baumfarne und seinen mystischen Farngarten berichtet, einfach sehenswert.

http://palmeundco.communityhost.de/t9997...ntuer-quot.html

Liebe Grüsse

Heidi

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen