Seite 1 von 2
#1 Raus mit den Kübelpflanzen von baukater 04.03.2017 06:06

Hallo,

so langsam werden die Tage und Nächte wieder wärmer und meine Terrasse sieht sooo nackig aus.

Bin ganz heiß drauf, meine Kübelpflanzen wieder rauszustellen. Noch stehen sie in der Garage und würde sie gerne wieder ans Tageslicht gewöhnen.

Wann fängt ihr damit an und wie geht ihr da vor?

#2 RE: Raus mit den Kübelpflanzen von pheno 04.03.2017 06:58

avatar

Guten Morgen!

Alles was ein paar Grad Frost vertragen kann steht schon wieder draußen.
Der Rest folgt Anfang April, je nach Wetterlage.

Grüße Carsten

#3 RE: Raus mit den Kübelpflanzen von Jubi 04.03.2017 09:10

avatar

Moin
Trachy und Nadelpalme sind seit gestern bis aufs Gestell befreit. Sollte es doch noch einmal eine Überraschung hier geben, sind die Säcke schnell wieder drauf gezogen. Die Yuccas können ohne ihren Regenschutz wieder durchatmen. Alles andere muss warten und wird nur gelüftet. Da werde ich mich noch in Geduld üben.
Gruß Jubi

#4 RE: Raus mit den Kübelpflanzen von greenthumb 04.03.2017 10:49

avatar

Heute wird der Wintergarten außen und innen gereinigt, also alle Kübelpflanzen etc. raus und manches wird wohl auch draußen bleiben, wie der Granatapfelbaum oder Zitrusse (erstmal).
Aber die Langzeitprognose sagt schon weider was mit 0 Grad nachts voraus in 2 Wochen und das gefällt mir gar nicht...kann dann auch schnell nochmal in Frost umschlagen.

Schön aber den Wintergarten mal wieder leer und sauber zu haben....ein guter Frühjahrsstart.

Viele Grüße

Andreas

PS: Außerdem "sieht" man mal wieder seine Kübelpflanzen und was damit los ist.

#5 RE: Raus mit den Kübelpflanzen von pheno 04.03.2017 13:15

avatar

War heute auch den ganzen Vormittag im Garten.

So langsam kommt der Frühling.
Winterschutz für Brahea, Jubea und Butia sind abgebaut.
Phoenix und Waschis bleiben im Winterschutz, die dürfen erst Anfang April nach meinem Skiurlaub raus...

#6 RE: Raus mit den Kübelpflanzen von greenthumb 04.03.2017 16:23

avatar

Alle braunen Gräser sind abgeschnitten, Laub eingesammelt und erste Winteropfer beerdrigt.
Die braune Tonne ist komplett voll.

Man sieht aber mal wieder alles und bei den Gräsern, treibt es schon überall wieder aus dem Boden aus.
Auch Rosen und die Poncirus haben dicke Knospen. Granatapfel hat sogar schon erste neue Blätter.

Beim Laufen heute sieht man auch im Wald überall grüne Blattknospen. Einfach herrlich...die Natur wacht auf und jetzt heißt es nochmal paar Wochen durchhalten, bis man wieder selber Teil des Gartens wird.
Jetzt heißt es erstmal Terrasse machen und Polygonalplatten Quarzit verlegen, sofern es das Wetter zulässt.

Viele Grüße

Andreas

#7 RE: Raus mit den Kübelpflanzen von Agave 04.03.2017 17:13

avatar

Zitat von baukater im Beitrag #1
Bin ganz heiß drauf, meine Kübelpflanzen wieder rauszustellen.


Hallo,
wenn ich so in der Garage stehe und nach dem rechten sehe, langsam durchdringend gieße und Dünge, möchte ich am liebsten alle Kübel rausstellen Muß mich arg beherrschen, bei so einem Wetterchen wie heute, sowieso, aber ich kann mich beherrschen. Heute kam als erstes der Olander, und meine Olive raus auf die Terrasse (nah an der Hauswand). Das andere (Palmen) muss noch warten bis ende April, zuletzt kommen die Maurellis und Glaukums raus.

LG

#8 Habe schon 3 Wochen alles draussen! von Frank MD 05.03.2017 08:21

avatar

Meine stehen schon seit 3 Wochen draussen.
Gruß Frank




#9 RE: Habe schon 3 Wochen alles draussen! von baukater 12.03.2017 13:49

Meine Palmen und den Olivenbaum hab ich letzte Woche dann auch rausgestellt. Nur das Zitronenbäumchen musste dann zur Sicherheit nochmals in die Garage.

Man freut sich einfach, wenn es wieder gemütlich wird.



#10 RE: Habe schon 3 Wochen alles draussen! von Jubi 12.03.2017 14:40

avatar

Na das sieht ja wirklich schon sehr gemütlich aus. Prima Terrasse und ein super Grill. So ähnlich ist meiner auch gemacht.
Gruß Jubi

#11 RE: Habe schon 3 Wochen alles draussen! von Horst Harsum 12.03.2017 16:59

avatar

Hallo Baukater,
sieht klasse aus, Eure Terrasse! Schöne Kübel-Trachys! Kompliment!

Hab dieses Wochenende auch gewühlt, damit wieder an seinen Platz kommt 😊 Meine Mandarine und mein Kumquat dürfen auch noch eine Weile im Wintergarten bleiben.

Viele Späße weiterhin bei den Frühjahrsvorbereitungen.

#12 RE: Habe schon 3 Wochen alles draussen! von Agave 12.03.2017 21:28

avatar

Hallo,
ich habe heute meinen riesen Olander rausgestellt, selbst im Winterquartier an einem Fensterplatz, hab den regelmäßig auch da gegossen und schwach gedüngt! ist er dann auch weiter gewachsen... und eine Trachy gepflanzt. Ist wohl die kommenden Nächte noch etwas Frostig, aber denke das macht denen nix aus.

#13 Alles Bestens! von Frank MD 31.03.2017 10:16

avatar

Hallo in die Runde.
Trotz engsten Platzverhältnissen während des Überwintern hat alles gut geklappt und die nächste Starter-Generation steht bereit.





Gruß Frank

#14 RE: Alles Bestens! von Nrico 31.03.2017 10:20

avatar

Hey Frank,

sieht alles toll aus! :))

Ich habe nur irgendwie ein Problem mit den abgeschnittenen oder gekürzten Kindeln der Zwergpalmen. Das macht diese Palmenart doch aus ... Aber das muss jeder selbst entscheiden ... ;)

LG
Enrico

#15 RE: Alles Bestens! von Frank MD 31.03.2017 10:30

avatar

Hallo Nrico, War schon raus...! Eben noch mal wieder eingeloggt.

Schau mal.



Die waren vor ca. 7 Jahren auch mal so klein, um dicke Stämme zu bekommen stutze ich die Kindel...!

Gruss Frank

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen