Seite 1 von 2
#1 Neustart von Bamboo 13.02.2017 08:08

avatar

Hallo,

nach längerer Pause - aber wie versprochen - melde ich mich heute mit ersten Schnappschüssen meiner neuen Location. Wir sind umgezogen, 15 min entfernt vom alten Standort, Haus liegt mitten im naturnahen Naturschutzgebiet, 50m² Südterrasse und ca. 200m² Garten......perfekte Größe für neue Exoten-Projekte...........für Anfang Februar sieht es eigentlich schon recht chillig aus und ich werde in den nächsten Wochen/Monaten viele Ideen und Exoten-Projekte verwirklichen.

Der Garten ist zwar deutlich kleiner, wird aber auch super pflegeleicht und sich nur noch auf ausgepflanzte Premium-XXL-Palmen und Bananen konzentrieren!









Wenn ihr mögt, werde ich hier in diesem neuen Thread über den weiteren Fortschritt und die weiteren Garten-Exoten-Projekte berichten.

Gruß Eiko

#2 RE: Neustart von greenthumb 13.02.2017 08:21

avatar

Hallo Eiko,

willkommen zurück!

Das Grundstück hat doch ne schöne Größe und Maße. Da lässt sich noch einiges machen und die Töpfe stehen ja auch schon Schlange auf der Terrasse zur Auspflanzung bereit.

Ich würde gerne mehr sehen, wie sich das entwickelt, aber dafür wäre sicher der Forenteil gut mit den Gartenvorstellung. Das "Projekt" wird ja noch eine Weile "wachsen" und es gibt viiiele Bilder.
Dann würde ich an deiner Stelle direkt da starten bei der Gartenvorstellung.

Aber schön wieder was zu sehen von dir!

Viele Grüße

Andreas

#3 RE: Neustart von pheno 13.02.2017 09:03

avatar

Hallo Eiko,

sieht ja schon toll aus, bin mal gespannt was du noch daraus machen wirst !
Viel Erfolg beim Neustart!

Welche Pflanze ist die hohe hinter der Hängematte ? Meine die beiden wo die Humilis in der Mitte steht.

Grüße Carsten

#4 RE: Neustart von Bamboo 13.02.2017 09:12

avatar

@Carsten: Danke für die netten Worte, schön, dass es gefällt......das ist Neuseeland-Flachs ................phormium tenax varigeta und purpur.............je ca. 2 Meter hoch......winterhart bis ca. -5°C..............schöne exotische Struktur-Pflanzen

@Andreas: Danke auch Dir!!! Allerdings stehen die Töpfe NICHT Schlange auf der Terrasse, sondern bleiben dort...........ausgepflanzt werden nur die XXL-Kandidaten......ich habe einen genialen, großen Schuppen mit Fenster für die Überwinterung.........erst ab -6°C schieb ich die Kübel schnell mit Sackkarre in den Schuppen, Aufwand 30 min........auch beim Winterschutz meiner XXL-Auspflanzkandidaten wird sich einiges ändern..............keine hässlichen und Stauraum verschlingende Styrodur-Türme mehr........wird ab 4 Meter eh recht unhandlich und windanfällig!!!

#5 RE: Neustart von pheno 13.02.2017 09:17

avatar

Danke Eiko,

kannte ich bisher gar nicht, tolle Pflanze! Ein Kandidat für meine Dachterrasse.

#6 RE: Neustart von Bamboo 13.02.2017 09:25

avatar

gerne Carsten..................schau hier:

https://www.palmenmann.de/produkte/neuse...-phor-tena-3722

Einzig die Angabe der Winterhärte von -15°C ist absolut unseriös...............Qualität ist aber TOP.

#7 RE: Neustart von pheno 13.02.2017 10:05

avatar

wollte im Frühjahr eh mal wieder nach Castrop Rauxel düsen!

Meinste ich kann den im Winter im Topf mit passivem Schutz draußen lassen ?

#8 RE: Neustart von Bamboo 13.02.2017 10:27

avatar

"Meinste ich kann den im Winter im Topf mit passivem Schutz draußen lassen ?"

Deine Frage ist leider viel zu allgemein formuliert. Auf einer zugigen Dachterrasse wird's schnell kalt............mit Überdachung oder frei? Dachüberstand? Meist einige Grad wärmer dicht an der Hauswand.......in längeren Dauerfrostphasen mit Temperaturen unter -3-5°C wird's schon kritisch!!!....Nur Passivschutz wird auf Dauer definitiv nicht reichen!!!

#9 RE: Neustart von Flo 13.02.2017 10:36

avatar

Hallo Eiko
Ich freue mich schon auf neue Fotos von dir!
LG Flo

#10 RE: Neustart von Agave 13.02.2017 18:18

avatar

Zitat von Bamboo im Beitrag #1
50m² Südterrasse und ca. 200m² Garten......perfekte Größe für neue Exoten-Projekte...........für Anfang Februar sieht es eigentlich schon recht chillig aus und ich werde in den nächsten Wochen/Monaten viele Ideen und Exoten-Projekte verwirklichen.
Der Garten ist zwar deutlich kleiner, wird aber auch super pflegeleicht und sich nur noch auf ausgepflanzte Premium-XXL-Palmen und Bananen konzentrieren!


Hallo Eiko,
willkommen zurück!
Dachterrasse und Garten 250 m², das erstmal super, zu Garten vorher winzig. Und weil ich deinen grünen Daumen kenne, wird dies bestimmt bald zu eng. "grins"
Freue mich auf neue Bilder und Themen.

LG Ingrid

#11 RE: Neustart von Jubi 13.02.2017 20:16

avatar

Moin Eiko,

Man, hast du uns auf die Folter gespannt. Aber schön, dass es mit dem Hoppy weiter geht. Auf deine neuen Projekte bin ich sehr gespannt und werde es mit freude verfolgen. Dein künftiger Winterschutz macht mich auch neugierig, vielleicht kann man noch was lernen
Auf jedenfall viel Glück im neuen Heim und versorge uns mit recht viel Bildmaterial.
Gruß Jubi

#12 RE: Neustart von Bamboo 14.02.2017 15:50

avatar

Hi Jubi,

Ich werde berichten........

C. vulcano zwischen XXL-Phormium

[[File:IMG_2942.JPG|none|1300px|1300px]]

[[File:IMG_2939.JPG|none|1300px|1300px]]

Gruß Eiko

#13 RE: Neustart von Frankrock 14.02.2017 17:52

avatar

Hallo Bamboo, was wächst denn neben der Hängematte im grauen Kübel? Ist das eine Gunnera oder irgendein Farn ? Sieht ja Irre aus, habe gerade dieses "willhaben" Gefühl !!


Ach das ist nur Deko, kann das sein ?

#14 RE: Neustart von Jubi 14.02.2017 19:33

avatar

Hi @Frankrock
Ich glaube, wenn Eiko deine Anfrage liest muss er schmunzeln. Hast du die Möglichkeit das Bild zu vergrössern? Da sieht man, dass es sich nur um reingesteckte Decko handelt. Dachte erst auch, dass sei echt .
Gruß Jubi

#15 RE: Neustart von Lanzagrote 15.02.2017 05:39

avatar

Hey Eiko, das sieht doch schonmal sehr gut aus!
Ein toller, moderner Gartenbereich der nur darauf wartet, mit deinen XL -Pflanzen bestückt zu werden
Dann bin ich ebenso wie alle anderen gespannt auf die weitere Entwicklung und erst einmal viel Erfolg beim Neustart.
Beste Grüsse, Sascha

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen