Seite 4 von 13
#46 RE: Und schon wieder ein Garten im Allgäu, diesmal auf über 800 Metern von Jubi 08.05.2017 20:03

avatar

Guten Abend Aramis
Betonung liegt auf war. Der "Wald" ist jetzt weg, aber hinter dem Grundstück geht der Wald weiter und der hält auch ordentlich Wind ab.
Deswegen ist der untere Teil der mehr im Schatten liegt besser für Rhododendron und co geeignet. Werde mal Bilder machen, wenn das Schietwetter vorbei ist.
Gruß Jubi

#47 RE: Und schon wieder ein Garten im Allgäu, diesmal auf über 800 Metern von Phoenix 28.05.2017 12:04

avatar


Ein paar Terrassenbilder von gestern.

Viele Grüße Manne

#48 RE: Und schon wieder ein Garten im Allgäu, diesmal auf über 800 Metern von Phoenix 28.05.2017 12:30

avatar

und von heute

|addpics|d60-21-ac80.jpg-invaddpicsinvv,d60-22-3241.jpg-invaddpicsinvv,d60-23-f64a.jpg-invaddpicsinvv,d60-24-8bb3.jpg-invaddpicsinvv,d60-25-fa42.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

#49 RE: Und schon wieder ein Garten im Allgäu, diesmal auf über 800 Metern von pheno 28.05.2017 14:16

avatar

Wunderschöner Garten Manne!

Ich ziehe echt den Hut das du Dir eine solch tolle Sammlung bei klimatisch ungünstigen Bedingungen zumutest!

Grüße
Carsten

#50 RE: Und schon wieder ein Garten im Allgäu, diesmal auf über 800 Metern von Phoenix 28.05.2017 14:51

avatar

Hallo Carsten @pheno,

danke für die Blumen, die Sommer hier sind nicht schlecht und die Sonne scheint überdurchschnittlich viel. Nur die Winter haben es manchmal in sich und wenn solche Wetterlagen wie Ende April auftreten, sind wir hier natürlich auf Grund der Höhenlage voll dabei. Aber eigentlich möchte ich gar nirgends anders wohnen, dahoam ist dahoam!
Anbei noch zwei Bilder von vor dem Haus von meiner Kübelpflanzensammlung.

Viele Grüße Manne



|addpics|d60-26-8263.jpg-invaddpicsinvv,d60-27-13e0.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

#51 RE: Und schon wieder ein Garten im Allgäu, diesmal auf über 800 Metern von Phoenix 28.05.2017 17:01

avatar

Seit gestern habe ich wieder Feriengäste, die bimmeln einen so schön in den Schlaf.

Viele Grüße aus dem Allgäu

|addpics|d60-28-fa4d.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

#52 RE: Und schon wieder ein Garten im Allgäu, diesmal auf über 800 Metern von Jubi 28.05.2017 17:57

avatar

Hi Manfred
Bei mir machen das die Frösche und ab und zu eine verrückte Amsel, die nicht weiß wann Schlafenszeit ist 😤.
Gruß Jubi

#53 RE: Und schon wieder ein Garten im Allgäu, diesmal auf über 800 Metern von Jubi 28.05.2017 18:45

avatar

Hallo @Phoenix
Mir fiel deine Butia auf deinen Fotos auf. Ein schönes Teil. Wie lange hast du sie denn schon? Willst du sie vielleicht irgendwann mal im Garten einpflanzen? Ich habe mir ja im Frühjahr auch eine geleistet und werde sie noch im Topf lassen, bis ich weiß wo sie hin kann.
Gruß Jubi

#54 RE: Und schon wieder ein Garten im Allgäu, diesmal auf über 800 Metern von Phoenix 28.05.2017 18:59

avatar

Hallo Jubi,

die Butia ist ca. 10 - 15 Jahre alt, weiß nicht mehr so genau, habe die mal bei Real im Herbst im Abverkauf für € 9,95 gekauft. Damals war sie sehr schlank und keinen Meter groß. Auspflanzen tue ich die nicht, da haben andere schon Probleme mit der Überwinterung in weit besserem Klima. Aber dafür hat sie heuer einen größeren Kübel mit guter Erde bekommen. Und wachsen tut die im Kübel wie verrückt und ist völlig problemlos.

Viele Grüße Manne

#55 RE: Und schon wieder ein Garten im Allgäu, diesmal auf über 800 Metern von Aramis 28.05.2017 20:48

avatar

Hey Carsten

Starke Bilder von dir! Ist das mit der Glasfront eine Art Wintergarten oder doch normales Wohnhaus?

LG Aramis

#56 RE: Und schon wieder ein Garten im Allgäu, diesmal auf über 800 Metern von Phoenix 29.05.2017 08:13

avatar

Hey Aramis,

das ist ein Wintergarten, war früher mal eine Pergola. Ist zwar nicht besonders groß (ca. 20 qm) aber relativ hoch (bis zu 3,80 m), da gefällt es der Bismarckia auch im Winter.

Viele Grüße Manne

#57 RE: Und schon wieder ein Garten im Allgäu, diesmal auf über 800 Metern von Phoenix 04.06.2017 17:56

avatar

Habe gestern bei Traumwetter noch ein paar Bilder geschossen, welche ich euch nicht vorenthalten möchte. Die Syagrus Rom. gibt jetzt richtig Gas, nachdem sie heuer wieder umgetopft wurde, mit der Höhe wirds bald problematisch.

Viele Grüße Manne

|addpics|d60-2b-d7f7.jpg-invaddpicsinvv,d60-2c-cd82.jpg-invaddpicsinvv,d60-2d-ef91.jpg-invaddpicsinvv,d60-2e-2e26.jpg-invaddpicsinvv,d60-2f-627f.jpg|/addpics|

#58 RE: Und schon wieder ein Garten im Allgäu, diesmal auf über 800 Metern von Aramis 13.06.2017 09:56

avatar

Hey Manne

Was ist das hinten rechts bei den Töpfen, eine Livistionia?

LG Aramis

#59 RE: Und schon wieder ein Garten im Allgäu, diesmal auf über 800 Metern von Phoenix 13.06.2017 13:28

avatar

Hallo @Aramis,

ja, das ist eine Livistonia chinensis, auf der Nordseite steht noch eine. Umso älter umso größer werden die Fächer, problemlose Palmen.

Viele Grüße Manne

#60 RE: Und schon wieder ein Garten im Allgäu, diesmal auf über 800 Metern von Stephan_M 14.06.2017 14:50

avatar

Hi Manne,

Zitat
Livistonia chinensis, problemlose Palme



Das würde ich in diesem Fall gerne genauer wissen:

Bekommt sie draußen Sonne? Gewöhnst Du sie an Sonne, ggf. wie lange? Und welche Temperaturen mutest Du ihr im Freien zu? Ich befürchte ja, hier wäre es Nachts - bis auf wenige Tage im Hochsommer - zu kalt...

Grüße

Stephan

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen